Herrenberger Altar - LinkFang.de





Herrenberger Altar


Der Herrenberger Altar ist ein (fragmentiertes) Altarretabel, das in den Jahren 1518 bis 1521 entstand. Die erhaltenen Teile befinden sich heute in der Staatsgalerie Stuttgart. Eine Kopie ist in der Stiftskirche in Herrenberg zu besichtigen. Vom doppelten Wandelaltar sind vier beidseitig von dem im Bauernkrieg hingerichteten Maler Jerg Ratgeb (um 1480–1526) bemalte Tafeln erhalten. Verloren ging der geschnitzte Schrein und das Gesprenge dieses ehemaligen Hochaltars der Herrenberger Stiftskirche. Auf den acht großflächigen Bildern sind simultan 24 Szenen aus der Passionsgeschichte, aus dem Marienleben und aus der Apostelgeschichte dargestellt. Der eigenwillige und expressive Malstil Ratgebs wird erst in neuerer Zeit angemessen gewürdigt. Der Altar trägt eine Datierung von 1519.

Die Darstellungen im Einzelnen:

1. Geschlossener Zustand (an normalen Sonntagen)

  • Abschied der Apostel

2. Erste Öffnung (in der Passionszeit)

  • Tafel 1: Abendmahl / Gethsemane / Gefangennahme
  • Tafel 2: Dornenkrönung / Geißelung / Jesus vor dem Volk / Jesus vor Pilatus
  • Tafel 3: Kreuztragung / Die Frauen vor dem Kreuz / Grablegung
  • Tafel 4: Auferstehung / Die drei Frauen gehen zum Grab / Jesus und Maria Magdalena

3. Zweite Öffnung (zu den Hochfesten) Schrein mit geschnitzten Figuren (vermutlich Maria in der Mandorla), nicht erhalten

  • Tafel 1: Verlobung der Maria / Goldene Pforte / Maria und Elisabeth
  • Tafel 2: Beschneidung / Darbringung im Tempel / Flucht nach Ägypten

4. Predella-Bilder

  • Schweißtuch der Veronika und zwei Engel

Weblinks

 Commons: Herrenberger Altar  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Staatsgalerie Stuttgart | Gemälde (16. Jahrhundert) | Altarretabel | Renaissance (Malerei) | Herrenberg

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Herrenberger Altar (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.