Hermann Busch - LinkFang.de





Hermann Busch


Dieser Artikel befasst sich mit dem Cellisten Hermann Busch. Für den Musikwissenschaftler siehe Hermann Josef Busch.

Hermann Busch (* 24. Juni 1897 in Siegen; † 3. Juni 1975 in Bryn Mawr, Pennsylvania) war ein deutscher Cellist.

Leben

Sein Vater war der Instrumentenbauer Wilhelm Busch.

Ab dem neunten Lebensjahr bekam er Cello-Unterricht vom Vater. Es folgte ein Studium an der Hochschule für Musik in Köln bei Friedrich Gruetzmacher und an der Wiener Musikakademie bei Paul Grümmer. Während des Ersten Weltkriegs war er als Soldat Mitglied des Sinfonieorchesters in Brüssel. In den Jahren 1919 bis 1923 war er Solocellist in Bochum; von 1923 bis 1927 Solist beim Symphonie-Orchester in Wien. Ab 1927 war er als Lehrer an der Folkwangschule in Essen beschäftigt. Nebenher ging er weiterhin solistischen Tätigkeiten nach. Oft tat er dies zusammen mit seinen Brüdern Fritz und Adolf. Zudem war er Mitglied des Busch-Serkin-Trios; ab 1930 Cellist im Busch-Quartett als Nachfolger von Paul Grümmer. 1933 emigrierte Hermann Busch in die Schweiz nach Basel. 1940 ging er in die USA, wo er Mitglied des Kammerorchesters Adolf Busch wurde und die Marlboro School of Music mitbegründete. 1954 wurde er als Professor an die Universität von Miami berufen. Er verbrachte seinen Ruhestand in Peoria und Haverford.

Hermann Busch war der Bruder des Dirigenten Fritz Busch, des Schauspielers Willi Busch, des Komponisten Adolf Busch sowie des Musikers Heinrich Busch.

Weblinks


Kategorien: Person (Siegen) | Emigrant aus dem Deutschen Reich zur Zeit des Nationalsozialismus | Klassischer Cellist | Gestorben 1975 | Geboren 1897 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hermann Busch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.