Hermann Beims - LinkFang.de





Hermann Beims


Hermann Beims (* 26. April 1863 in Haverlah, Kreis Goslar; † 20. Dezember 1931 in Magdeburg) war Oberbürgermeister Magdeburgs.

Leben

Als Sohn eines Webers besuchte er 1878 bis 1881 die Volksschule in Goslar und wurde danach gelernter Tischler. 1887 trat er der SPD bei. 1892 ließ er sich als Tischler in Goslar nieder. 1896 gab er das Handwerk auf und arbeitete als Rendant. Zwischen 1899 und 1902 betrieb er in Osterode am Harz ein Gartenrestaurant.

1902 wurde er Arbeitersekretär in Magdeburg und ab 1906 Sekretär des SPD-Bezirksverbandes. Von 1905 bis 1917 gehörte er der Magdeburger Stadtverordnetenversammlung an und wurde von 1917 bis 1919 erster sozialdemokratischer Stadtrat in Magdeburg. Am 24. April 1919 wurde er ohne Gegenstimmen zum Magdeburger Oberbürgermeister gewählt und blieb dies bis 1931. 1919 bis 1920 war er Mitglied der Weimarer Nationalversammlung und anschließend wurde er mehrmals in den Reichstag gewählt. Zeitweise war er auch Abgeordneter des Provinzialsächsischen Landtags.

In seiner Amtsführung war er um Ausgleich und Kompromiss bemüht. Magdeburg wurde zum Zentrum des Neuen Bauens. In seiner Amtszeit entstanden moderne Wohnviertel in den Vorstädten, so auch die Beimssiedlung im Stadtteil Stadtfeld West. Weitere wesentliche Bauten waren das Ausstellungszentrum im Rotehornpark und die Magdeburger Stadthalle.

Beims strebte den Ausbau Magdeburgs zur Hauptstadt Mitteldeutschlands an.

Ehrung

Magdeburg benannte nach ihm die in seiner Amtszeit entstandene Beimssiedlung und eine dort befindliche Straße (Beimsstraße). Auch in seinem Geburtsort Haverlah ist eine Straße nach ihm benannt (Beimsstraße).

Literatur

Weblinks


Kategorien: Bürgermeister (Magdeburg) | Mitglied des Provinziallandtages der Provinz Sachsen | Mitglied der Weimarer Nationalversammlung | Reichstagsabgeordneter (Weimarer Republik) | Gestorben 1931 | Geboren 1863 | SPD-Mitglied | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hermann Beims (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.