Hermann Bauer (Pfarrer) - LinkFang.de





Hermann Bauer (Pfarrer)


Hermann Bauer (* 19. September 1814 in Mergentheim; † 18. Mai 1872 in Weinsberg) war ein protestantischer Pfarrer und einer der bedeutendsten württembergischen Heimatforscher im 19. Jahrhundert.

Leben

Nach Besuch des Hohenloheschen Landesgymnasiums in Öhringen und der Klosterschule in Schöntal studierte er Evangelische Theologie am Stift in Tübingen. Dort war er 1832 Mitglied der Feuerreiter und wurde als Burschenschafter und Demagoge wegen Teilnahme an einer verbotenen Verbindung nach zweiwöchiger Untersuchungshaft zu zwei Jahren Zuchthaus verurteilt.[1] 1837 machte er in Tübingen sein Examen.

Bauer war zunächst ab 1847 Diakon in Aalen, danach ab 1854 Pfarrer in Künzelsau. Von 1864 bis 1872 war er Dekan des Kirchenbezirks Weinsberg.

Gemeinsam mit anderen gründete er 1847 den noch bestehenden Verein für Württembergisch Franken.

Bauer veröffentlichte in der Vereinszeitschrift (und weiteren landesgeschichtlichen Zeitschriften) eine Vielzahl von Beiträgen, die sich überwiegend der Genealogie mittelalterlicher Adelsfamilien widmeten. Er bearbeitete die historischen Teile mehrerer Oberamtsbeschreibungen (Aalen, Gmünd und andere).

Seine Geschichte und Beschreibung der ehemaligen freien Reichsstadt Aalen (1852) wurde 1884 nochmals aufgelegt und 1981 nachgedruckt.

Literatur

  • Helge Dvorak: Biografisches Lexikon der Deutschen Burschenschaft. Band I Politiker, Teilband 1: A-E. Heidelberg 1996, S. 58.
  • Ernst Häußinger: Der Spion von Aalen – eine Wandersage. In: Aalener Jahrbuch 1980, S. 124–129, hier S. 129 Anm. 3.

Weblinks

 Wikisource: Hermann Bauer – Quellen und Volltexte

Einzelnachweise

  1. Helge Dvorak: Biografisches Lexikon der Deutschen Burschenschaft. Band I Politiker, Teilband 1: A-E. Heidelberg 1996, S. 58.


Kategorien: Lutherischer Geistlicher (19. Jahrhundert) | Heimatforscher | Gestorben 1872 | Geboren 1814 | Burschenschafter (19. Jahrhundert) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hermann Bauer (Pfarrer) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.