Hermann Barth - LinkFang.de





Hermann Barth


Dieser Artikel beschreibt den evangelischen Theologen Hermann Barth, für den Bergsteiger ähnlichen Namens siehe Hermann von Barth.

Hermann Barth (* 12. November 1945 in Ludwigshafen am Rhein) ist ein deutscher evangelischer Theologe und Ethiker. Von 2006 bis 2010 war Barth Präsident des Kirchenamtes der EKD.

Leben

Hermann Barth studierte von 1965 bis 1970 Evangelische Theologie an den Universitäten Heidelberg, Edinburgh und Tübingen bis zum ersten Theologischen Staatsexamen. Von 1970 bis 1977 arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent am Alttestamentlichen Seminar der Universität Hamburg und wurde 1974 zum Doktor der Evangelischen Theologie promoviert. Von 1977 bis 1985 arbeitete er als Vikar und Gemeindepfarrer.

Seit 1985 war er im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland tätig, zunächst als Oberkirchenrat für Fragen der öffentlichen Verantwortung der Kirche und von 1993 bis 2006 als Vizepräsident des Kirchenamtes und Leiter der Hauptabteilung „Theologie und öffentliche Verantwortung“. Von 2006 bis 2010 war Barth Präsident des Kirchenamtes.

2004 wurde er zum Mitglied des Nationalen Ethikrates auf Beschluss des Bundeskabinetts als Nachfolger von Bischof Wolfgang Huber berufen. Von April 2008 bis März 2010 war er Mitglied im Deutschen Ethikrat. Er war Vorstandsvorsitzender des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD.

Am 19. Oktober 2010 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Gemeinsame Erklärung der Kirchen „Gott ist ein Freund des Lebens“. (Mitarbeit), 1989.
  • Gentechnikstudie der EKD „Einverständnis mit der Schöpfung“. (Mitarbeit), 1991
  • Argumentationshilfe für aktuelle medizin- und bioethische Fragen „Im Geist der Liebe mit dem Leben umgehen“. (Mitarbeit), 2002
  • Wie wollen wir leben? Beiträge zur Bioethik aus evangelischer Sicht. 2003

Weblinks


Kategorien: Ehrendoktor der Westfälischen Wilhelms-Universität | Präsident des Kirchenamtes der EKD | Lutherischer Theologe (21. Jahrhundert) | Lutherischer Theologe (20. Jahrhundert) | Geboren 1945 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hermann Barth (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.