Hermann Amelung - LinkFang.de





Hermann Amelung


Hermann Amelung (* 10. Oktober 1829 in Eisenach; † 21. Mai 1899 in Stettin) war ein deutscher Versicherungsjurist.[1]

Leben

Amelung studierte Rechtswissenschaft an der Universität Jena. Er wurde 1846 Mitglied der (späteren) Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller und 1847 Mitglied des Corps Guestphalia Jena.[2] 1848 war er Mitglied des demokratischen Kreisausschusses in Jena.[3]

Später war er Rechtsanwalt und Direktor der Germania-Versicherung(Germania Unfall- und Haftpflicht-Versicherungs AG Stettin).[4] In den 1930er Jahren fusionierte sie mit der Iduna-Berlin (Iduna, Feuer-, Unfall-, Haftpflicht- und Rückversicherungs-Aktiengesellschaft) zur Iduna-Germania Allgemeine Versicherungs-Aktiengesellschaft Berlin (ab 1946 Iduna Allgemeine Versicherungs- Aktiengesellschaftin mit Sitz in Hamburg).[5] und letztendlich mit in der Unternehmensgruppe Signal Iduna aufging.[6][7] Unter seiner Führung entwickelte sich das Unternehmen gut und überstieg im Neugeschäft bald die bekannte Gothaer Versicherung.[4] Zu seinen engeren Mitarbeitern gehörte der Versicherungsmathematiker August Zillmer.[8]

Amelung wurde unter anderem im Januar 1887 bei den Wahlen zum fünfzehnköpfigen Wahlvorstand bei der Wahl- und Mitgliederversammlung des Stettiner Liberalen Wahlverbands gewählt, bei der Max Broemel nach dem Tod von Carl Theodor Schmidt als Stettiner Kandidat für den Reichstag (Deutsches Kaiserreich) nominiert wurde.[9] Sein Sohn war der Archäologe Walter Amelung.

Literatur

  • Helge Dvorak: Biografisches Lexikon der Deutschen Burschenschaft. Band I Politiker, Teilband 1: A–E. Heidelberg 1996, S. 18.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Amelung, Dr. Hermann In: Anton Bettelheim (Hrsg.): Biographisches Jahrbuch und deutscher Nekrolog. Bd. 4, Reimer, Berlin 1900.
  2. Kösener Korpslisten 1910, 125, 134
  3. Personenverzeichnis , MEW 6 November 1848–Juli 1849.
  4. 4,0 4,1 Aufkommender Wettbewerb ; In: Peter Koch: Geschichte der Versicherungswirtschaft in Deutschland, Verlag Versicherungswirtschaft, 2012, S. 90.
  5. Iduna-Germania Versicherungs-AG , Berliner Bezirkslexikon, Friedrichshain-Kreuzberg, Stand: 7. Oktober 2009.
  6. Iduna-Germania Allgemeine Versicherungs-AG , Aktien-Archiv des Benecke & Rehse Wertpapierantiquariats.
  7. Los Nr. 75: Iduna Transport- und Rückversicherungs-Aktien-Gesellschaft
  8. August Zillmer – Beruflicher Werdegang , in: Peter Albrecht (Hg.), Risikoforschung und Versicherung: Festschrift für Elmar Helten (Innentitel: zum 65. Geburtstag), Verlag Versicherungswirtschaft, 2004, S. 320.
  9. Dirk Mellies: Modernisierung in der preußischen Provinz? Der Regierungsbezirk Stettin im 19. Jahrhundert . Vandenhoeck & Ruprecht 2012, S. 335.


Kategorien: Unternehmer (Stettin) | Jurist (Versicherungswirtschaft) | Versicherungsmanager | Gestorben 1899 | Geboren 1829 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hermann Amelung (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.