Herbord von Raven - LinkFang.de





Herbord von Raven


Herbord von Raven (* unbekannt; † vor 1287) erster Stadtschulze von Neubrandenburg.

Herbord (früher falsch latinisiert: Alborus), Ritter und Lehnsmann des Markgrafen Johann I. von Brandenburg, tritt erstmals in die schriftliche Überlieferung ein, als der Markgraf am 4. Januar 1248 in Spandau den Stiftungsbrief für die Stadt Neubrandenburg (civitatem nostram Brandenborg novam - zu deutsch: Unserer neuen Stadt Brandenburg) ausstellte und "Nos Herbordo" zum Lokator bestellte, der mit besonderen Privilegien ausgestattet erster Schulze der neu gegründeten Stadt wurde.

Nach einer unsicheren Überlieferung von 1602 soll er dem uradligen Geschlecht Raven angehört haben. Sein Name ist seither als Herbord von Raven in die Stadtgeschichte eingeführt[1]

Das Neubrandenburger Stadtschulzenamt wurde nach seinem vor 1287 erfolgten Tod noch einige Zeit unter seinen Nachkommen vererbt. Das (vermeintliche) Wohnhaus im ältesten Teil der Stadt (Friedländer Straße) wurde später als St. Nikolaikirche genutzt und verfiel nach dem Dreißigjährigen Krieg.

Nachweise

  1. Gottlob von Hacke: Geschichte der Vorderstadt Neubrandenburg. Band I: Vom Jahr 1248 bis 1711. Neubrandenburg 1783, S. 2


Kategorien: Schultheiß | Kommunalpolitiker (Neubrandenburg) | Geboren im 12. oder 13. Jahrhundert | Gestorben im 13. Jahrhundert | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Herbord von Raven (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.