Herbert Freisleben-Liechtenstein - LinkFang.de





Herbert Freisleben-Liechtenstein


Herbert Freisleben-Liechtenstein (* 18. März 1939 in Rimpar Landkreis Würzburg) ist ein deutscher Verleger in Rimpar. Er gründete und leitete die Edition von Freisleben in Rimpar.

Leben

Freisleben ist Ehrenmitglied Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik, Landesgruppe Bayern.[1] Er gehört dem Vorstand als Kassenprüfer an. Die Edition von Freisleben vertritt die Verlagsinteressen der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V. (dgs) und des Vereins für Sonderpädagogik e.V. (VfS). Darüber hinaus verlegt sie für das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung / München (ISB) Handreichungen für Diagnose- und Förderklassen sowie Schulvorbereitende Einrichtungen (SVE).

Schwerpunkte der sonderpädagogischen Bücher des Verlags sind neben heilpädagogisch orientierten Stundenbildern für wahrnehmungs- und sprachentwicklungsverzögerte Kinder, optische und akustische Wahrnehmungsförderung sprachentwicklungsverzögerter Kinder im Leselernprozess, Musik- und Bewegungserziehung als Hilfe für eine ganzheitliche Erziehung bei Sprachbehinderung, Sprachstörungen und ihre Beziehung zur Wahrnehmung, Motorik und Intelligenz sowie Prävention und Therapie des Stotterns.[2]

Freisleben erwarb im Jahr 2002 Schloss Gadebusch in Mecklenburg-Vorpommern. Das seit 1991 im Zuge der Stadtsanierung von Gadebusch teilsanierte Anwesen sollte 2009 erneut umgebaut und für eine private Nutzung eingerichtet werden,[3] doch die Arbeiten fanden nicht statt. Im März 2015 verschenkte Freisleben das Schloss an den Verein Hoffnungsgut.[4]

Herbert Freisleben-Liechtenstein ist Bundesbruder der K.D.St.V. Thuringia Würzburg im CV sowie Ritter des Souveränen Malteserordens.

Einzelnachweise

  1. http://www.dgs-ev.de/bayern/mgv/MGV2007_10.pdf
  2. http://www.edition-von-freisleben.org/index.htm
  3. http://www.svz.de/artikel/article//die-plaene-des-schlossherrn.html
  4. http://www.svz.de/lokales/gadebusch-rehnaer-zeitung/schloss-odyssee-nimmt-kein-ende-id9226991.html


Kategorien: Geboren 1939 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Herbert Freisleben-Liechtenstein (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.