Henri Coiffier de Ruzé, Marquis de Cinq-Mars - LinkFang.de





Henri Coiffier de Ruzé, Marquis de Cinq-Mars


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Henri Coiffier Ruzé d'Effiat, marquis de Cinq-Mars (* 1620; † 12. September 1642 in Lyon) war ein französischer Höfling.

Cinq-Mars war der zweite Sohn von Antoine Coëffier de Ruzé, marquis d'Effiat, Marschall von Frankreich (1581–1632). Von Kardinal Richelieu, der ein Freund seines Vaters gewesen war, wurde er bei Hof als Gegengewicht zu Madame Hautefort eingeführt, einem Günstling der Königin. Dank seines guten Aussehens und seiner angenehmen Art wurde er bald ein Favorit des Königs und wurde nacheinander Grand Maître de la Garde-robe und Grand Ecuyer (Großstallmeister von Frankreich). Nachdem er sich bei der Belagerung von Arras 1640 ausgezeichnet hatte, strebte er ein hohes militärisches Kommando an, aber Richelieu lehnte seinen Anspruch ab, worauf er kühn darüber sprach, den Minister zu stürzen.

Wahrscheinlich war Cinq-Mars 1641 in die misslungene Erhebung Louis’ de Bourbon-Condé verwickelt. Jedenfalls – wohl im folgenden Jahr – bildete er mit dem Herzog von Bouillon eine Verschwörung, um Richelieu zu stürzen. Das Komplott unterlag nominell der Führung Gastons von Orléans, dem Bruder des Königs. Als Richelieu erfuhr, dass Cinq-Mars versucht hatte, Unterstützung aus Spanien zu bekommen, legte er dem König die Beweise für den Verrat vor. Cinq-Mars wurde der Prozess gemacht, er gab seine Schuld zu und wurde zum Tode verurteilt und in Lyon hingerichtet.

Möglicherweise wurde Cinq-Mars durch seine Zuneigung für Louise Marie de Gonzaga (1612–1667), später Königin von Polen, die eine prominente Figur am Hof von Ludwig XIII. war, zu dieser Verschwörung getrieben. Diese Überlieferung stellt einen Teil der Handlung von Alfred de Vignys Roman Cinq-Mars dar.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Henri Coiffier de Ruzé, Marquis de Cinq-Mars (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.