Henize 3-401 - LinkFang.de





Henize 3-401


Protoplanetarischer Nebel
Henize 3-401
Sternbild Kiel des Schiffs
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 10h 19m 32,5s
Deklination -60° 13′ 29″
Erscheinungsbild

Zentralstern

Physikalische Daten

Entfernung 10.000 Lj 

Geschichte

Katalogbezeichnungen
 PK 285-02 2 • PN G285.1-02.7 • IRAS 10178-5958

Der Nebel Henize 3-401, kurz Hen 3-401, ist ein protoplanetarischer Nebel, der von Karl Gordon Henize 1976 katalogisiert wurde.[1] Er befindet sich ca. 10.000 Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Carina. Das Zentrum des bipolaren Nebels bildet ein sterbender Stern, der seine äußere Hülle in zwei breiten, aber scharf begrenzten zylinderförmigen Jets weit ins Weltall abstößt.

Für viele Astronomen ist dieser Nebel interessant, einerseits, weil seine Jets so scharf begrenzt sind, was man mit starken Magnetfeldern oder mit einem Begleitstern zu erklären versucht, andererseits zeigt dieser Stern, wie in einer Galaxie schwere Elemente erzeugt und in der Galaxie verteilt werden, damit Sterne mit Planeten (und vielleicht sogar Leben) entstehen können.

Wahrscheinlich wird der Stern noch einige tausend Jahre lang weiter seine Hülle abstoßen und dann als weißer Zwerg enden.

Weblinks

Quellen

  1. K. G. Henize: Observations of southern emission-line stars , 1976ApJS...30..491H

Kategorien: Kiel des Schiffs | Individueller astronomischer Nebel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Henize 3-401 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.