Helias Meder - LinkFang.de





Helias Meder


Helias Meder (* 20. März 1761 in Emden; † 17. Juni 1825 in Emden) war der bedeutendste reformierte Theologe Ostfrieslands in der späten Aufklärungszeit.

Leben

Nach einem theologischen Studium in Groningen wurde Meder 1785 Pfarrer in den Gemeinden Hornhuizen und Kloosterburen. Nach vier Jahren nahm er einen Ruf in seine Heimatstadt Emden an, wo er am 1. Mai 1789 gewählt und am 3. Mai 1789 eingeführt wurde.

In den Jahren 1804–1807 veröffentlichte er, nachdem er schon einige theologische Gelegenheitsschriften verfasst hatte, sein theologisches Hauptwerk, die Openlijke Kerk-Leer der evangelisch-gereformeerde Gemeente in Emden en Oostfriesland, die dritte Paraphrase des Emder Katechismus von 1554. Der 1804 erschienene Band 1 umfasst 688 Seiten, der Band 2 mit seinen beiden Teilen (1805) 436 und 462 Seiten und der Band 3 von 1807 hat einen Umfang von 651 Seiten. Insgesamt ist diese Auslegung des Emder Katechismus also ein 2237 Seiten starkes opus opulens.

Literatur

  • Hans-Georg Ulrichs: Volkstheologie oder: Von der Freiheit anders zu denken. Der Unterricht in der christlichen Religion bei Helias Meder (1761-1825). Studien zur Kirchengeschichte Niedersachsens; 42. Vandenhoeck & Ruprecht Göttingen 2009. ISBN 978-3899715675


Kategorien: Reformierter Theologe (19. Jahrhundert) | Reformierter Theologe (18. Jahrhundert) | Geboren 1761 | Gestorben 1825 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Helias Meder (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.