Helferinnen - LinkFang.de





Helferinnen


Die Helferinnen sind eine katholische Ordensgemeinschaft für Frauen. Die apostolische Gemeinschaft wurde 1856 in Paris von Eugénie Smet gegründet. Der vollständige Name des Ordens lautet "Kongregation der Helferinnen der Seelen im Fegefeuer" (französisch Societé des Auxiliatrices des âmes du Purgatoire, abgekürzt „SA“).[1] Heute zählen etwa 70 Schwestern in Deutschland, Österreich, Rumänien, Ungarn und Indien zu den Helferinnen, weltweit engagieren sich rund 700 Frauen in dieser Ordensgemeinschaft. Die Schwestern gehen verschiedenen Berufen nach.

Die Spiritualität, das geistliche Leben der Gemeinschaft, ist geprägt von der Person und den Zielen des Heiligen Ignatius von Loyola, dem Gründer des Jesuitenordens und wird daher als „ignatianische Spiritualität“ bezeichnet.

Die geschichtlichen Wurzeln der Helferinnen liegen an der Schwelle zur Neuzeit, sie sind geprägt von dem damaligen geistesgeschichtlichen Perspektivenwechsel, vor allem von der Hinwendung zum Individuum, zum konkreten einzelnen Menschen.

Charakteristisch für die Spiritualität der Helferinnen ist

  • die Wertschätzung individueller Formung durch Bildung, Schriftbetrachtung, Exerzitien, geistliche Begleitung und Unterscheidung der Geister,
  • der Leitspruch „Gott suchen in allen Dingen“: Der Alltag der Ordensschwestern wird von der Vorstellung geprägt, dass es dem Menschen möglich ist, auch in weltlicher Tätigkeit und in alltäglicher Erfahrung Gott zu begegnen.

Einzelnachweise

  1. Festschrift zum 150-jährigen Jubiläum des Ordens (PDF-Datei; 1,80 MB)

Weblinks


Kategorien: Organisation (Paris) | Frauenorden | Römisch-katholische Kirche in Frankreich | Gegründet 1856

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Helferinnen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.