Heinrich Höcker - LinkFang.de





Heinrich Höcker


Heinrich Höcker (* 15. April 1886 in Herford; † 25. Februar 1962 ebenda) war ein deutscher Politiker der SPD.

Leben und Beruf

Höcker, der evangelischen Glaubens war, arbeitete bis 1919 als selbständiger Malermeister. In der Weimarer Republik war er zunächst hauptamtlich für die SPD tätig. Seit 1932 war er Inhaber einer Bau- und Möbeltischlerei.

Partei

Höcker trat 1905 der SPD bei. In den 1920er Jahren war er bis 1933 Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Herford. Nach 1945 gehörte er dem Bezirksvorstand östliches Westfalen der SPD an und war zeitweilig auch Mitglied der Kontrollkommission der Partei. Zudem war erneut Unterbezirksvorsitzender in Herford.

Abgeordneter

Von 1919 bis 1933 gehörte Höcker dem Stadtrat von Herford an. 1932/33 war er auch Mitglied des Provinziallandtages von Westfalen. Vom 6. Mai bis zum 23. Juni 1933 war er Abgeordneter des Preußischen Landtages.

1947 bis 1950 war Höcker Landtagsabgeordneter in Nordrhein-Westfalen, 1947/1948 auch Mitglied des Zonenbeirates der Bizone. Er gehörte dem Deutschen Bundestag von 1949 bis 1961 an. Er wurde stets im Wahlkreis Herford-Stadt und -Land direkt gewählt. Von 1949 bis zum 5. Oktober 1956 war er stellvertretender Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Wahlprüfung und Immunität, anschließend bis zum Ende der Legislaturperiode 1957 dessen Vorsitzender. Von 1961 bis zu seinem Tode gehörte er erneut dem Herforder Stadtrat an.

Öffentliche Ämter

Höcker war von 1946 bis 1961 Oberbürgermeister der Stadt Herford, nachdem er bereits seit 1945 Bürgermeister gewesen war.

Ehrungen

Literatur

Weblinks

Heinrich Höcker beim Landtag Nordrhein-Westfalen

VorgängerAmtNachfolger
Friedrich HolzapfelOberbürgermeister von Herford
1946 - 1961
Kurt Schober


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich Höcker (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.