Heinrich Gutberleth - LinkFang.de





Heinrich Gutberleth


Heinrich Gutberleth (* 1572 in Hersfeld; † 24. März 1635 in Deventer) war ein deutscher Pädagoge.

Er heiratete in erster Ehe 1597 die Margarethe, Tochter des Rentmeisters Heinrich Heckmann aus Dillenburg (mit ihren 6 Kindern, † 1617 an der Pest), in zweiter Ehe 1618 die Katharina, Tochter des Hammer Senators Laurentius Custor.

Nach dem Besuch des Hersfelder Gymnasiums absolvierte er ein Studium in Marburg, das er 1594 als Magister abschloss. Von 1597 bis 1601 war Gutberleth Leiter der gräflich-nassauischen Hofschule in Dillenburg (Oberschulmeister). Seit Ostern 1601 Präzeptor der 2. Klasse am Pädagogium in Herborn, wo er ab 1606 Professor der Philosophie wurde und Logik, Physik, Geschichte und Ars Oratoria lehrte. In Herborn ließ er mehrere Disputationen verteidigen, unter anderem vom nachher berühmten Caspar Sibelius (1607) und dem Juristen Justus Reiffenberger (1611). 1612 führte er das Rektorat der Hohen Schule. Ab 1617 Rektor des akademischen Pädagogiums in Hamm/Westfalen und ab 1619 in Deventer als Rektor der Lateinschule, nach deren akademischer Aufwertung er 1629 zum Professor der Philosophie avancierte.

Literatur

  • Renkhoff, Otto: Nassauische Biographie. Wiesbaden, 1992 (S. 259)
  • Johan de Wal: Gutberleth, Heinrich. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 10, Duncker & Humblot, Leipzig 1879, S. 213.


Kategorien: Person (Bad Hersfeld) | Pädagoge (17. Jahrhundert) | Geboren 1572 | Gestorben 1635 | Hochschullehrer (Herborn) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich Gutberleth (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.