Heinrich Gottfried Philipp Gengler - LinkFang.de





Heinrich Gottfried Philipp Gengler


Heinrich Gottfried Philipp Gengler (* 25. Juli 1817 in Bamberg; † 28. November 1901 in Erlangen) war ein deutscher Rechtshistoriker, Geheimrat und Universitätsprofessor in Erlangen.

Gengler studierte an den Universitäten Würzburg und Heidelberg. 1842 erhielt er in Erlangen den Doktorgrad und habilitierte sich ein Jahr darauf. 1847 wurde er außerordentlicher und schließlich 1851 ordentlicher Professor des deutschen Rechts. Sein Sohn war der Ornithologe Josef Gengler.[1]

Werke (Auszug)

  • Deutsche Rechtsgeschichte im Grundrisse. Palm, Erlangen 1849 (544 Seiten, online ).
  • Schwabenspiegels Landrechtsbuch. Theodor Blaesing, Erlangen 1853 (292 Seiten).
  • Ueber Aeneas Sylvius in seiner Bedeutung für die deutsche Rechtsgeschichte. Junge, Erlangen 1860 (106 Seiten, online ).
  • Regesten und Urkunden zur Verfassungs- und Rechtsgeschichte der deutschen Städte im Mittelalter. Erster Band, 993 Seiten. Enke, Erlangen 1863 (993 Seiten, online , Zusätze , Berichtigungen , Register ).
  • Deutsche Stadtrechte des Mittelalters – theils verzeichnet, theils vollständig oder in Probeauszügnen mitgetheilt. Neue Ausgabe, Nürnberg 1866 (E-Kopie , Register ).

Literatur

Weblinks

Belege

  1. Straßennamen & Erläuterungen: Genglerstraße (Memento vom 13. März 2008 im Internet Archive).


Kategorien: Person (Bamberg) | Gestorben 1901 | Geboren 1817 | Hochschullehrer (Erlangen) | Deutscher | Mann | Rechtshistoriker

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich Gottfried Philipp Gengler (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.