Header-Datei - LinkFang.de





Header-Datei


Eine Header-Datei ist in der Programmierung, insbesondere in den Programmiersprachen C++ und C, eine Textdatei, die Deklarationen und andere Bestandteile des Quelltextes enthält. Quelltext, der sich in einer Header-Datei befindet, ist im Allgemeinen zur Verwendung in mehreren Programmen oder mehreren Teilen eines Programmes vorgesehen.

Aufgabe einer Header-Datei

Zur Vereinfachung des Umgangs mit mittelgroßen oder großen Programmen unterteilt man Programme in mehrere sogenannte Übersetzungseinheiten. Dabei werden zusammengehörige Quelltextbestandteile in Dateien zusammengefasst, die sogenannten Header-Dateien, auf die durch Einbindung in den Quelltext von anderen Dateien Bezug genommen werden kann. Die Header-Dateien bilden dadurch die Schnittstelle zwischen den einzelnen Einheiten.

Durch die Organisation in Header-Dateien wird auch eine Neuübersetzung der auf die Schnittstelle zugreifenden Programme oder Programmteile bei Änderungen der Implementierung vermieden.

In Programmbibliotheken bilden Header-Dateien den einsehbaren Teil der Bibliothek, wohingegen der Rest in Übersetzungseinheiten oft vorübersetzt, also nicht in Form von Quelltext, vorliegt.

Die Einbindung einer Header-Datei in eine Übersetzungseinheit durch das Übersetzungsprogramm wird über spezielle Instruktionen veranlasst. In C bspw. durch die Compiler-Anweisung #include.

#include <stdio.h>
 
/* ... (weiterer Programmtext) */

In diesem Falle wird die Datei stdio.h eingebunden, die Deklarationen von Funktionen enthält, die wichtig für das Lesen und Schreiben von Dateien und Benutzereingaben sind. Sie ist Teil der C-Standard-Bibliothek libc.

Alternativen

Header-Dateien funktionieren nach dem Prinzip der textuellen Ersetzung. In neueren Programmiersprachen, wie beispielsweise Java oder C#, wird dieses Konzept nicht mehr benötigt. Stattdessen werden Einheiten eingebunden, die nicht mehr Text, sondern Symbolinformationen anbieten. Dies ermöglicht eine bessere Trennung zwischen Schnittstelle und Implementierung und führt in der Regel zu kürzeren Übersetzungszeiten.

Siehe auch


Kategorien: C (Programmiersprache) | C++

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Header-Datei (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.