Hauteville-la-Guichard - LinkFang.de





Hauteville-la-Guichard


Hauteville-la-Guichard
Region Normandie
Département Manche
Arrondissement Coutances
Kanton Saint-Sauveur-Lendelin
Gemeindeverband Communauté du Bocage Coutançais
Koordinaten
Höhe 11–111 m
Fläche 11,98 km²
Einwohner 456 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km²
Postleitzahl 50570
INSEE-Code

Hauteville-la-Guichard ist eine französische Gemeinde mit 456 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013 ) im Département Manche in der Region Normandie. Die Einwohner werden Hautevillais(es) genannt.

Geografie

Der Lozon und die Venloue fließen auf dem Gemeindegebiet. Hauteville-la-Guichard liegt 13 Kilometer nordöstlich von Coutances und 16 Kilometer westlich von Saint-Lô[1] in der Bocage.

Geschichte

Hauteville-la-Guichard ist die Heimat der normannischen Könige von Sizilien. Die Söhne Tancrèdes de Hauteville, der Seigneur von Hauteville-la-Guichard war, zogen im 11. Jahrhundert nach Süditalien, um dort ein Königreich zu gründen.[2]

Bevölkerungsentwicklung

  • 1962 : 397
  • 1968 : 463
  • 1975 : 374
  • 1982 : 374
  • 1990 : 358
  • 1999 : 372
  • 2013 : 456

Sehenswürdigkeiten

Das Museum Tancrède de Hauteville stellt das Leben der Familie Hauteville in Italien und die normannische Kunst in Sizilien dar.[2]

Persönlichkeiten

Robert Guiscard (* um 1015; † um 17. Juli 1085 bei Atheras) war der erstgeborene Sohn aus der zweiten Ehe von Tancrède de Hauteville und wurde Herzog von Apulien und Kalabrien.

Einzelnachweise

  1. Hauteville-la-Guichard auf annuaire-mairie.fr (französisch) Abgerufen am 4. Oktober 2009
  2. 2,0 2,1 Hauteville la Guichard : Musée Tancrède (französisch) Abgerufen am 4. Oktober 2009

Kategorien: Gemeinde im Département Manche | Ort in der Basse-Normandie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hauteville-la-Guichard (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.