Haustruppen - LinkFang.de





Haustruppen


Haustruppen waren im ursprünglichen Sinne Truppen, die zum Dienst um die Person eines (meist monarchischen) Staatsoberhaupts bestimmt und insbesondere für seine persönliche Sicherheit verantwortlich waren. Heute sind Haustruppen noch in fast allen Fürstenhäusern der Welt zu finden, die bekanntesten sind v.a. die britische Household Division, die spanische Guardia Real oder auch die päpstliche Schweizergarde. Mit Ausnahme letzterer sind Haustruppen heute aber meist reguläre Einheiten bzw. Verbände, die neben ihren repräsentativen auch militärische Aufgaben erfüllen, aber nicht mehr für die persönliche Sicherheit der Mitglieder des Herrscherhauses verantwortlich sind (diese Aufgabe wird heutzutage von professionellen Personenschützern aus den Reihen von Polizei oder Geheimdienst übernommen). Üblicherweise bekleiden Angehörige regierender Fürstenhäuser militärische Ehrenränge in den Verbänden ihrer jeweiligen Haustruppen, solche Ehrenränge werden häufig auch als Auszeichnung für ausländische Fürsten verliehen.

Historisches

Haustruppen kamen schon bei den persischen Königen und deren Satrapen vor; später in Rom, unter den frühen Cäsaren als Prätorianer oder Leibwache der Imperatoren, unter den späten als copiae palatinae. Die türkischen Sultane hatten Haustruppen wie z.B. die Spahis, Janitscharen und Thoptschis.

Einzelnachweise

  1. Vgl. hierzu: Haustruppen des Königs

Kategorien: Truppengattung (historisch) | Militärgeschichte (Frühe Neuzeit)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Haustruppen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.