Hauset - LinkFang.de





Hauset


Hauset ist ein Dorf der ostbelgischen Gemeinde Raeren im Kanton Eupen. Der Ort mit rund 1700 Einwohnern gehört zur Deutschsprachigen Gemeinschaft. Die Bevölkerung ist deutschsprachig und besteht etwa zur Hälfte aus deutschen Bundesbürgern, die aus dem Aachener Umland stammen. Der Ort liegt rund 260 über N.N. an dem Flüsschen Göhl und grenzt an den Aachener Wald.

Hauset
Staat: Belgien
Region: Wallonien
Provinz: Lüttich
Bezirk: Verviers
 :
Höhe: 257 m
Vorwahl: 087
Lageplan
Lageplanbeschreibung
lwlflblfllelslplalblw

Geschichte

Der Name Walhorn findet sich zum ersten Mal 833 in einer Urkunde. Zur Bank Walhorn gehörten alle Orte in der näheren Umgebung. Kaiser Heinrich IV. schenkte 1072 die zum Herzogtum Limburg gehörende Bank Walhorn dem Marienstift Aachen.

In einer Urkunde wurde 1266 zum ersten Mal ein „Bosch von Hoisoit“ erwähnt. Wenige Jahre später, im Jahre 1271, wurde in einer Urkunde die Burg von Hauset in Verbindung mit dem Namen „Tilhelm von Holseit“ erwähnt. Der Grundriss der Burg ist heute noch sichtbar.

Dem heiligen Rochus ist eine Kapelle geweiht, die nach einer Pestepidemie von 1635 bis 1637 um 1650 erbaut und 1899 restauriert wurde, sowie die neugotische Pfarrkirche von 1858 (erweitert 1908 bis 1910, Glockenturm von 1961). Hauset wurde 1676 von der Pfarre Walhorn losgelöst und der Pfarre Eynatten zugeordnet.

Die nach einem Entwurf von Georg Moller erbaute Hammerbrücke wurde 1843 eingeweiht. Sie war ein zweistöckiger Eisenbahnviadukt über das Göhltal und die Verbindung zwischen Köln, Lüttich, Antwerpen und Brüssel. Der alte Brückenbau wurde zu Beginn des Zweiten Weltkriegs gesprengt.

Hauset wurde 1848 eine selbstständige Gemeinde, wenige Jahre später erfolgte der Bau einer Schule. 1857 wurde in Hauset der Grundstein für die eigene Pfarrkirche gelegt. Seit der belgischen Gemeindereform von 1977 gehört Hauset zur Gemeinde Raeren.

Literatur

  • E. Ignace De Wilde u.a.: Hauset. Seine neogotische St.-Rochus- und Genoveva-Kirche und die alte St.-Rochus-Kapelle. European University Antwerpen, Antwerpen 1995.

Weblinks

 Commons: Hauset  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort in der Deutschsprachigen Gemeinschaft | Ort in der Provinz Lüttich | Ehemalige Gemeinde in Belgien | Raeren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hauset (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.