Hattarvík - LinkFang.de





Hattarvík


Hattarvík [ˈhatːaɹvʊik] (dänisch: Hattervig) ist der östlichste Ort der Färöer auf der Insel Fugloy, die zur Region der Nordinseln gehört.

  • Einwohner: 16 (Stand: 1. Januar 2007)
  • Postleitzahl: FO-767
  • Kommune: Fugloyar kommuna

Die fünf ständigen Bewohner sind alles ältere Herren über 60. Hattarvík ist daher konkret von einer Entvölkerung bedroht.

Hattarvík liegt an der Südostküste der kleinen Insel Fugloy in einer Bucht, wo es von drei Seiten von Bergen umgeben ist. Die Bucht ist steinig und abschüssig, sie bildet daher keinen besonders günstigen Naturhafen.

Der Ort wurde bereits um 900 zur Wikingerzeit auf den Färöern gegründet. Hier lebten der Überlieferung zufolge im 15. Jahrhundert die Männer Hálvdan Úlvsson, Høgni Nev und Rógvi Skel. Sie werden die Flokksmenn (Parteimänner) genannt und wollten die Macht über die Färöer an sich reißen. Sie wurden angeblich in der damals ungeweihten Kirche von Svínoy überwältigt und von einer Klippe zu Tode gestürzt.

Die heutige Dorfkirche stammt aus dem Jahr 1899.

Anreise und Tourismus

Ein- bis zweimal am Tag verkehrt hier bei Bedarf und wenn das Wetter es erlaubt die Fähre Ritan nach Hvannasund. Der Hubschrauber von Atlantic Airways fliegt den Ort dreimal wöchentlich an und verbindet ihn so mit Klaksvík und Tórshavn. Hattarvík ist durch eine kleine Straße mit dem zweiten Ort der Insel, Kirkja im Süden, verbunden.

Parallel dazu verläuft ein Wanderweg an der Südostküste. Nördlich davon befindet sich der Berg Klubbin (620 m), der trotz mangelndem Pfad relativ leicht zu besteigen ist. Von dort gibt es eine gute Aussicht auf Viðoy mit seinem mächtigen Kap Enniberg. Östlich des Ortes liegt die freistehenden Klippe Stapin, die den östlichsten Punkt der Färöer bildet.

Reguläre Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Hattarvík nicht, nur ein Ferienhaus im Nachbarort Kirkja. Wer einen Aufenthalt plant, der über den Tagesausflug hinausgeht, sollte sich vor seiner Abfahrt beim Nordinseln-Touristbüro in Klaksvík erkundigen.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hattarvík (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.