Harry Connick Jr - LinkFang.de





Harry Connick junior

(Weitergeleitet von: Harry_Connick_junior)

Joseph Harry Fowler Connick, Jr. (* 11. September 1967 in New Orleans, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Sänger, Pianist und Schauspieler. Sein Musikstil umfasst Jazz, Pop, Funk und Blues.

Leben

Er gewann seinen ersten Grammy für die Arbeit am Soundtrack zu dem Film Harry und Sally.

Sein Debüt als Schauspieler hatte er in dem Film Memphis Belle im Jahre 1990. Der Film handelt von einer Bomber-Besatzung während des Zweiten Weltkrieges. Weiterhin spielte er in dem Film Eine zweite Chance mit Sandra Bullock die Rolle des Justin Matisse sowie in P.S. Ich liebe Dich die des Daniel Connelly.

Filmografie (Auswahl)

Diskografie

Jahr Titel Chartplatzierungen[1] Anmerkungen[2]
UK US
1977 Dixieland Plus
1978 Eleven
1987 Harry Connick Jr. US: Gold
1989 When Harry Met Sally 42 US: Doppelplatin; Grammy; Soundtrack
1990 We Are in Love 7 22 US: Doppelplatin; Grammy
1990 Lofty’s Roach Souffle 94 Harry Connick, Jr. Trio (Harry Connick Jr., Benjamin Wolfe, Shannon Powell)
1991 20 133 US: Platin; Wiederveröffentlichung, bereits 1987 aufgenommen
1991 Blue Light, Red Light (Someone's There) 16 17 US: Doppelplatin
1992 25 35 19 US: Platin
1993 Forever for Now 32
1993 When My Heart Finds Christmas 13 US: Dreifachplatin; Weihnachtsalbum
1994 She 21 16 US: Platin
1996 Star Turtle 38 US: Gold
1997 To See You 53 US: Gold
1999 Come by Me 36 US: Gold; mit Mike Smith
2001 Songs I Heard 88 Grammy
2001 30 94 bereits 1997 aufgenommen
2002 Thou Shalt Not
2003 Harry for the Holidays 12 US: Platin; Weihnachtsalbum
2004 Only You 6 5 US: Platin
2007 Oh, My Nola 11
2007 My New Orleans 63
2008 What a Night! A Christmas Album 20 Weihnachtsalbum
2009 Your Songs 28 8
2011 Music from 'The Happy Elf' Weihnachtsalbum
2015 That Would Be Me 47

Auszeichnungen und Nominationen

  • 1989 Grammy Gewinner: Best Jazz Vocal Performance by a Male, Harry und Sally (en. When Harry Met Sally…)
  • 1990 Grammy: Gewinner: Best Jazz Vocal Performance by a Male, We Are in Love
  • 1990 Grammy: Nominierung: Best Instrumental Composition, "One Last Pitch (Take 2)" - Harry Connick, Jr. & Joe Livingston
  • 1990 Grammy: Nominierung: Best Instrumental Arrangement w/ Vocals, "Recipe For Love" - Harry Connick, Jr. & Mark Shaiman
  • 1990 Oscar: Nominierung: Best Song, "Promise Me You'll Remember", Interpret: Harry Connick, Jr., Text: John Bettis, Musik: Carmine Coppola
  • 1991 Emmy: Nominierung: Best Performance in a Variety Special, Swingin' Out Live
  • 1991 Golden Globe: Nominierung: Best Original Song, "Promise Me You'll Remember", Interpret: Harry Connick, Jr., Text: John Bettis, Musik: Carmine Coppola
  • 1992 Grammy: Nominierung: Best Traditional Pop Performance, Blue Light, Red Light
  • 1992 Grammy: Nominierung: Best Instrumental Arrangement with Vocals, "Blue Light, Red Light (Someone's There)"
  • 1999 Grammy: Nominierung: Best Traditional Pop Vocal Performance, Come by Me
  • 2001 Grammy: Gewinner: Best Traditional Pop Vocal Album, Songs I Heard
  • 2002 Tony: Nominierung: Best Original Musical Score, Thou Shalt Not
  • 2004 Emmy: Gewinner: Outstanding Music Direction, Harry Connick, Jr.: “Only You” In Concert
  • 2004 Grammy: Nominierung: Best Traditional Pop Vocal Album, Only You
  • 2006 Tony: Nominierung: Best Performance by a Leading Actor in a Musical, The Pajama Game
  • 2006 Grammy: Nominierung: Best Musical Show Album, The Pajama Game (CD1)
  • 2008 Grammy: Nominierung: Best Instrumental Composition - "Ash Wednesday"
  • 2008 Grammy: Nominierung: Best Instrumental Arrangement - "Ash Wednesday"
  • 2010 Grammy: Nominierung: Best Traditional Pop Vocal Album - "Your Songs"

Quellen

  1. Chartquellen: UK-Charts / US-Charts
  2. Gold-/Platinauszeichnungen in den USA (RIAA)

Weblinks

 Commons: Harry Connick, Jr.  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Harry Connick junior (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.