Hans Dulfer - LinkFang.de





Hans Dulfer


Hans Dulfer (* 28. Mai 1940 in Amsterdam, Niederlande) ist ein niederländischer Jazz-Saxophonist (Tenor).

Leben und Karriere

Mitte der 1950er nahm er sein erstes Tenorsaxophon zur Hand. Im Alter von 17 Jahren startete seine musikalische Karriere, die bis heute andauert. Dulfer spielte unter anderem im Theo Loevendie Quartet. Jazz war seine erste Liebe, und es wird seine letzte sein. Dies bedeutet jedoch nicht (wie er selbst betonte), dass diese (Jazz)-Gesinnung auf eine historische Periode beschränkt ist. Hans Dulfer missachtet alles, was in definierten Genres gemacht und nicht gemacht wird. Er wird als 'Master Chef des Crossover' bezeichnet. Seinen Stil könnte man "Jazzmetaltriphopfunkraprockgroove" nennen. Hans Dulfer nimmt alles auf, was im Moment musikalisch hip ist. Er probierte Punk aus, nur um festzustellen, dass er ein im tiefsten Inneren bereits sein Leben lang ein Punk war.

In seiner Heimat Amsterdam ist Dulfer eine Legende. Dort hat er schon Generationen von Musikern beeinflusst und arbeitet auch bis heute gerne mit jungen Musikern zusammen. Nicht nur in den Niederlanden ist Hans Dulfer bekannt, auch international feiert er große Erfolge. Insbesondere in Japan, wo seine Auftritte einer Riesenparty gleichen, erfreut er sich großer Beliebtheit.

Hans Dulfer wurde 1969 mit dem angesehenen Wessel Ilcken Prijs ausgezeichnet. Er ist der Vater von Candy Dulfer, die ebenfalls eine erfolgreiche Saxophonistin ist.

Diskografie (Auswahl)

  • Candy Clouds (1971)
  • El Saxofon (1972)
  • Express Delayed (1978)
  • Big Boy (1994)
  • Hyperbeat (1995)
  • Dig! (1996)
  • Skin deep (1998)
  • Papa's got a brand new sax (1999)
  • El saxofon (2000)
  • Dulfer Dulfer (2002)
  • Scissors (2003)

Weblinks

 Commons: Hans Dulfer  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Jazz-Saxophonist | Geboren 1940 | Niederländischer Musiker | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hans Dulfer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.