Hans-Peter Annen - LinkFang.de





Hans-Peter Annen


Hans-Peter Annen (* 7. Februar 1950 in Saarbrücken) ist ein deutscher Diplomat.

Leben

Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Sozialkunde an der Universität Saarbrücken war Annen von 1974 bis 1978 Assistent für Deutsche Literatur an der Universität Saarbrücken.

1978 trat er in den Auswärtigen Dienst ein. Nach Verwendung an der Deutschen Botschaft Washington war er 1985 bis 1988 Handels- und Presse-Attaché an der Botschaft in Budapest, 1988 bis 1991 Referent für Zentral- und östliches Europa im Auswärtigen Amt, 1991 bis 1994 Kulturattaché an der Botschaft in Madrid, 1994 bis 1998 Stellvertretender Referatsleiter im Bundeskanzleramt, 1998 bis 2000 Ständiger Vertreter an der Botschaft Kiew sowie 2000 bis 2003 Referatsleiter für Südosteuropa im Auswärtigen Amt. Von 2003 bis Ende Juli 2007 war er Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Albanien. Während seiner dortigen Amtszeit wurde in seiner Anwesenheit als Ehrengast der Deutsche Soldatenfriedhof Tirana eingeweiht.[1]

Von 2008 bis 2011 war Annen Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Litauen. Im Juli 2012 wurde er als Nachfolger von Bernd Fischer Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Kroatien und 2015 von Thomas Schultze abgelöst.

Einzelnachweise

  1. Deutsche Kriegsgräberstätte in Tirana , Deutsche Botschaft in Tirana
VorgängerAmtNachfolger
Helmuth SchroederBotschafter in Albanien
2003–2007
Bernd Borchardt
Volker HeinsbergBotschafter in Litauen
2008–2011
Matthias Mülmenstädt
Bernd FischerBotschafter in Kroatien
2012–2015
Thomas Schultze


Kategorien: Kulturattaché | Deutscher Botschafter in Albanien | Deutscher Botschafter in Kroatien | Deutscher Botschafter in Litauen | Geboren 1950 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Peter Annen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.