Hans-Josef Klauck - LinkFang.de





Hans-Josef Klauck


Hans-Josef Klauck OFM (* 4. Juni 1946 in Hermeskeil) ist ein deutscher katholischer Neutestamentler.

Biographie

Klauck besuchte bis 1966 das humanistische Gymnasium im Kolleg der Kölnischen Franziskanerprovinz in Baexem-Exaten bei Roermond (Niederlande). Nach dem Abitur trat er in den Franziskanerorden ein, studierte Philosophie und Theologie in München, Münster und Bonn und wurde 1972 in Münster zum Priester geweiht.

Er forschte am Institut für Biblische Exegese der Universität München und wurde dort 1977 promoviert. Anschließend war er an dem Institut als Assistent tätig und habilitierte sich 1980. Von 1981 bis 1982 war Klauck Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn, anschließend bis 1997 Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Würzburg und bis 2001 an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität München. Von 1999 bis 2003 war er zudem Honorarprofessor an der University of Pretoria in Südafrika.

Klauck wurde 2001 an die University of Chicago Divinity School berufen, wo er als Professor wirkt, seit 2006 auf dem Naomi-Shenston-Donnelley-Lehrstuhl für "New Testament and Early Christian Literature". Er war von 2003 bis 2004 Präsident der Studiorum Novi Testamenti Societas. Im Jahr 2008 wurde ihm der Ehrendoktor der Theologischen Fakultät der Universität Zürich verliehen.

Literatur

  • Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender 1996.

Weblinks


Kategorien: Ehrendoktor der Universität Zürich | Römisch-katholischer Theologe (21. Jahrhundert) | Römisch-katholischer Theologe (20. Jahrhundert) | Franziskaner (OFM) | Hochschullehrer (Julius-Maximilians-Universität Würzburg) | Hochschullehrer (University of Chicago) | Geboren 1946 | Hochschullehrer (Ludwig-Maximilians-Universität München) | Hochschullehrer (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn) | Neutestamentler | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Josef Klauck (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.