Hans-Joachim Böhme (Politbüro) - LinkFang.de





Hans-Joachim Böhme (Politbüro)


Hans-Joachim Böhme (* 29. Dezember 1929 in Bernburg (Saale); † 4. September 2012[1]) war ein hochrangiger SED-Funktionär der DDR.

Leben

Böhme war bis 1955 Funktionär der SED zunächst auf Kreisebene (Kreis Bernburg), später im Bezirk Halle (Saale). 1955–1958 absolvierte er ein Studium an der Parteihochschule Karl Marx mit Abschluss als Diplom-Gesellschaftswissenschaftler. Danach war er bis 1963 Sekretär der SED-Kreisleitung Weißenfels und danach bei der SED-Bezirksleitung Halle in verschiedenen Positionen (seit 1981 in Nachfolge von Werner Felfe als erster Sekretär) tätig.

1967 erfolgte seine Promotion an der Universität Halle mit der Arbeit Zur politischen Bewußtseinsbildung im Sozialismus – Probleme der politischen Bewußtseinsbildung in der Periode des umfassenden Aufbaus des Sozialismus in der DDR und ihrer Leitung durch die marxistisch-leninistische Partei, dargestellt an der Tätigkeit der Bezirksleitung Halle der SED.

1981 bis 1989 war Böhme Mitglied des Zentralkomitees der SED und Abgeordneter der Volkskammer, seit 1986 außerdem Mitglied des Politbüros des ZK der SED.

Böhme erhielt 1969 und 1980 den Vaterländischen Verdienstorden und 1984 den Karl-Marx-Orden.

Hans-Joachim Böhme wurde am 6. August 2004 vom Berliner Landgericht wegen Beihilfe zum Mord durch Unterlassen wegen des Schießbefehls und der Todesopfer an der Berliner Mauer zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Er lebte als Rentner in Halle-Neustadt.

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Hans-Joachim Böhme im Munzinger-Archiv (Artikelanfang frei abrufbar)


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Joachim Böhme (Politbüro) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.