Hanns-Martin-Schleyer-Halle - LinkFang.de





Hanns-Martin-Schleyer-Halle


Hanns-Martin-Schleyer-Halle
Schleyer-Halle
Daten
Ort Mercedesstraße 69
Deutschland Stuttgart-Bad Cannstatt, Baden-Württemberg, Deutschland
'
Eigentümer Objektgesellschaft Veranstaltungen und Märkte Stuttgart mbH & Co. KG
Betreiber in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH
Eröffnung 1983
Renovierungen 2006
Oberfläche Parkett
PVC-Bodenbelag
Radrennbahn
Leichtathletikanlage (200-Meter-Bahn)
Kosten 12,2 Mio. Euro (2006)
Kapazität 15.500 Plätze (maximal)
Spielfläche 4.000 m2
Veranstaltungen

Die Hanns-Martin-Schleyer-Halle (kurz: Schleyer-Halle) ist die größte Mehrzweckhalle in Baden-Württemberg. Die Halle liegt im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt im NeckarPark etwa 200 m westlich von der Mercedes-Benz Arena. Dazwischen liegen das Carl Benz Center und die Porsche-Arena. Mit letzterer ist sie durch ein gemeinsames Forum verbunden. Der Betreiber beider Hallen ist die Veranstaltungsgesellschaft in.Stuttgart.

Bau und Kapazität

Die Halle wurde 1983 eröffnet und nach dem Arbeitgeberpräsidenten und ehemaligen SS-Untersturmführer Hanns Martin Schleyer benannt, der 1977 durch die Rote Armee Fraktion (RAF) entführt und ermordet worden war. Die Halle verfügt mit 4.000 m2 über einen der größten Innenräume in Europa.[1] Die Kapazität betrug zunächst rund 10.000 Sitzplätze beziehungsweise rund 13.000 Steh- und Sitzplätze. Die Halle verfügt über eine integrierte Radrennbahn (Länge: 285,71 Meter). 1991 sowie 2003 fanden hier UCI-Bahn-Weltmeisterschaften statt.

Von 2005 bis 2006 wurde die Arena für 12,2 Millionen Euro umgebaut und modernisiert. Die Radrennbahn wurde mit zwei Kurventribünen überbaut, außerdem entstand an der Kopfseite ein zweiter Tribünenrang. Die Kapazität beträgt nun maximal 15.500 Sitz- und Stehplätze. 8.200 Sitzplätze sind fest eingebaut. Durch den Bau des gemeinsamen Foyers mit der Porsche-Arena konnte außerdem Platz für fünf Catering-Stationen und ein neues Restaurant im Bereich des Forums geschaffen werden.[2]

Als Vorgängerbau einer Mehrzweckhalle gilt die Alte Reithalle.

Nutzung

Neben Kundgebungen, Parteitagen, Kirchentagen, Hauptversammlungen o.ä. finden insbesondere Musik- und Sportveranstaltungen statt.

Große Sportwettkämpfe

Musikveranstaltungen

Wegen der mäßigen Akustik finden klassische Konzerte jedoch meist in der Stuttgarter Liederhalle statt.

Fernsehsendungen (Auswahl)

Verkehrsanbindung

Die Hanns-Martin-Schleyer-Halle ist mit dem PKW und den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar:

  • S-Bahn-Linie S1 - Haltestelle Neckarpark (Mercedes-Benz) oder Haltestelle Bad Cannstatt der Linien S1, S2 und S3
  • Stadtbahn-Sonderlinie U11 und U19 zu größeren Veranstaltungen bis Endstation Neckarpark (Stadion)
  • Parkmöglichkeiten existieren auf großen Parkplätzen um die Halle.

Weblinks

 Commons: Hanns-Martin-Schleyer-Halle  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. schleyerhalle.de: Raumangebote
  2. schleyerhalle.de: Umbaumaßnahmen

Kategorien: Sportstätte in Stuttgart | Radrennbahn in Deutschland | Sporthalle in Baden-Württemberg | Veranstaltungsstätte in Baden-Württemberg | Kultur (Stuttgart) | Mehrzweckhalle | Erbaut in den 1980er Jahren | Bauwerk nach Person

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hanns-Martin-Schleyer-Halle (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.