Hannah Stockbauer - LinkFang.de





Hannah Stockbauer


Hannah Stockbauer
Persönliche Informationen
Name: Hannah Stockbauer
Nation: Deutschland Deutschland
Schwimmstil(e): Freistil
Geburtstag: 7. Januar 1982
Geburtsort: Nürnberg
Größe: 1,74 m
Gewicht: 63 kg
Medaillenspiegel

Hannah Stockbauer (* 7. Januar 1982 in Nürnberg) ist eine ehemalige deutsche Schwimmerin. Sie ist mehrfache Welt- und Europameisterin.

Werdegang

Hannah Stockbauer betrieb ab ihrem vierten Lebensjahr Schwimmen als Leistungssport. Sie galt als größte Hoffnung des deutschen Schwimmsports nach Franziska van Almsick. Ihre Spezialdisziplinen waren die mittleren und langen Freistilstrecken (400 m, 800 m, 1500 m). Sie schwamm für die SSG 81 Erlangen. Noch während ihrer aktiven Zeit benannte die Stadt Erlangen die Schwimmhalle nach ihr, in der sie täglich trainierte.

Von 2002 bis 2004 studierte sie Geographie an der Universität in Erlangen und war zu der Zeit auch Werkstudentin beim Siemens-Konzern. Nach den Olympischen Spielen 2004 in Athen begann sie dort eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Mittlerweile ist sie in Duisburg für die Siemens AG tätig.

Am 9. Oktober 2005 gab Stockbauer ihren Rücktritt vom Schwimmsport bekannt.

Danach trainierte sie bis 2008 den Nachwuchs des Duisburger Schwimm-Teams.

Privatleben

Stockbauer lebt in Duisburg und ist seit 2000 mit dem Mitglied der deutschen Wasserball-Nationalmannschaft Tobias Kreuzmann liiert. Sie haben zwei Töchter (* 2011, * 2014).

Erfolge

Stockbauer kann auf viele sportliche Erfolge zurückblicken. Sie war mehrfache deutsche Meisterin, fünffache Welt- und dreifache Europameisterin. Bei den Schwimmweltmeisterschaften 2001 erzielte sie mehrere Europarekorde unter anderem über 800 m und 1500 m Freistil. Bei den Schwimmweltmeisterschaften 2003 war Hannah Stockbauer mit drei Goldmedaillen die erfolgreichste Athletin.

2001 und 2003 wurde sie als deutsche Sportlerin des Jahres sowie 2003 als Weltschwimmerin des Jahres ausgezeichnet.

Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen konnte die amtierende Weltmeisterin über die 400 m und 800 m Freistil die Erwartungen nicht erfüllen und schied auf diesen Strecken bereits in den Vorläufen aus. Lediglich mit der 4×200-m-Freistilstaffel errang sie die Bronzemedaille.

Erfolge bei Olympischen Spielen

2004

  • 1 × Bronze: 4×200 m Freistil

Erfolge bei Weltmeisterschaften

2001

  • 2 × Gold: 800 m Freistil; 1500 m Freistil
  • 1 × Silber: 4×200 m Freistil
  • 1 × Bronze: 400 m Freistil

2003

  • 3 × Gold: 400 m Freistil; 800 m Freistil; 1500 m Freistil

Erfolge bei Europameisterschaften

1999

  • 2 × Gold: 800 m Freistil; 4×200 m Freistil

2002

  • 1 × Gold: 4×200 m Freistil
  • 1 × Bronze: 800 m Freistil

Rekorde

Deutsche Rekorde (1)
1500 m Freistil 16:00,18 min 27. Juli 2003 Barcelona
(Stand: 1. August 2008)

Auszeichnungen

Weblinks


Kategorien: Sportler (Erlangen) | Europameister (Schwimmen) | Weltmeister (Schwimmen) | Geboren 1982 | Schwimmer (Deutschland) | Olympiateilnehmer (Deutschland) | Deutscher Meister (Schwimmen) | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hannah Stockbauer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.