Hanna Waag - LinkFang.de





Hanna Waag


Hanna Waag, eigentlich Johanna Elisabeth Justine Beck, (* 24. Mai 1904 in Gießen; † 13. August 1995 ebenda) war eine deutsche Schauspielerin.

Leben

Waag spielte ihre ersten Rollen 1929 in den deutschen Stummfilmen Das brennende Herz und Die Ehe. Den Höhepunkt ihrer Karriere erreichte sie im Tonfilm der 1930er-Jahre in Produktionen wie Der Mörder Dimitri Karamasoff (1931), Walzerkrieg (in der Rolle der jungen Königin Victoria; 1933, Regie: Ludwig Berger) und Der Hund von Baskerville (1936), welches bereits ihr letzter Film war. Immer wieder verschwand sie für einige Zeit aus der Öffentlichkeit und kehrte überraschend zurück. Sie selbst sprach darüber in einem Interview vom Oktober 1934, „Jawohl, ich bin die Frau, die immer wiederentdeckt wird – aber ich glaube, jetzt habe ich es geschafft! Vielleicht liegt es daran, dass ich kein Typ bin, dass ich mich nicht festlegen lasse, dass man mich dadurch nie wiedererkennt“.

Ab 1937 verlor sich ihre Spur zunächst. Bekannt war lediglich, dass sie nach Luxemburg ging, wo sie unter dem Namen Jeane Bamberger-Beck lebte. Ihr Mann war der Bühnenbildner und Filmarchitekt Rudolf Bamberger. Recherchen über die Université du Luxembourg ergaben, dass Frau Waag 1954 in ihre Geburtsstadt Gießen zurückkehrte. In einem Brief vom 13. April 2011 teilte das dortige Stadtbüro mit, dass Hanna Waag dort den Familiennamen Bamberger, geb. Beck und den Vornamen Johanna Elisabeth Justine trug.

Filmografie

Weblinks


Kategorien: Schauspieler | Gestorben 1995 | Geboren 1904 | Stummfilmschauspieler | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hanna Waag (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.