Halbpension - LinkFang.de





Halbpension


Halbpension ist die Bezeichnung für eine Verpflegungsart während eines Reiseaufenthalts, wie beispielsweise in einem Hotel oder einer Pension.

Ausweislich der DIN EN ISO 18513 Nr. 2.4.3 sind bei Halbpension neben der Unterkunft zwei Mahlzeiten eingeschlossen: Ein Frühstück und ein Abendessen. Selten ist statt des Abendessens auch ein Mittagessen inbegriffen. Sind alle drei Mahlzeiten eingeschlossen, spricht man von Vollpension (DIN EN ISO 18513 Nr. 2.4.4).

Die einschlägige DIN EN ISO 18513 (Terminologie und Definitionen der Tourismus-Dienstleistungen) trifft keine ausdrückliche Feststellung zu Getränken: Nr. 2.4.2 bis 2.4.4 beschränken sich ohne Einschränkungen auf die Aufzählung der Mahlzeiten Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Frühstück ist ohne Getränk(e) nicht vorstellbar und enthält immer mindestens ein Getränk, im touristischen Bereich grundsätzlich auch mehrere Getränke wie Kaffee, Tee, Kakao, Milch, Fruchtsäfte und Wasser nach Belieben. Der Begriff Mahlzeit umfasst notwendigerweise auch Getränke und diese werden üblicherweise sowohl beim Frühstück als auch Mittagessen und Abendessen konsumiert. Somit zählen auch Getränke zum Leistungsumfang.

Einschränkungen wie positive Aufzählungen finden sich in den Prospekten/Beschreibungen/Reiseunterlagen regelmäßig nicht. Lediglich im Zusammenhang mit dem erst gegen Ende des 20. Jahrhunderts aufgekommenen All inclusive sind Einschränkungen bzw. individuelle Leistungsbeschreibungen der über die drei Hauptmahlzeiten hinausgehenden Leistungen üblich geworden.

In Reiseunterlagen wird Halbpension oft mit H oder HP abgekürzt. Eine einheitliche Abkürzung gibt es allerdings nicht.

Des Weiteren wird der Begriff auch in der Pferdehaltung verwendet, siehe Pensionspferdehaltung.

Literatur

  • Hellmut H. Bormann:Die Preisauszeichnungspflicht. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden, ISBN 978-3-663-14702-2.
  • Volker Duncklenberg, Rudolf E. Kamphausen:Rechnen für Reiseverkehrskaufleute. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1993, ISBN 978-3-409-18608-7.

Andere Verpflegungsarten

Weblinks


Kategorien: Beherbergung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Halbpension (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.