Halbinsel - LinkFang.de





Halbinsel


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Eine Halbinsel ist eine in einem Gewässer liegende, auch bei Flut über den Wasserspiegel hinausragende Landmasse, die überwiegend, aber nicht vollständig von Wasser umgeben ist, sondern noch über eine natürliche Verbindung zum Festland verfügt.

Liegt eine Halbinsel in einem Binnengewässer (See, Fluss) spricht man auch von einer Binnenhalbinsel.

Definition

  • Halbinseln können eine Fläche von bis zu mehreren Millionen Quadratkilometern haben, aber auch so klein sein, dass ihre Länge (die in aller Regel die Breite übertrifft) und Breite nur wenige hundert Meter beträgt. Ist allerdings die Breite deutlich größer als die Länge, spricht man allgemein nicht von einer Halbinsel. Auch breite Vorgebirge, die wenig Länge und nur eine gegebenenfalls durch Verlandung entstandene Verbindung haben, werden nicht als Halbinseln aufgefasst.
  • Die dreiseitige Umgebung von Wasser und die Verbindung zum Festland sollte bei Halbinseln jeweils natürlichen Ursprungs sein. Künstliche Bauwerke wie etwa Kanäle, die eine natürliche Halbinsel vom Festland abtrennen, machen diese nicht zwingenderweise zur Insel (vgl. Insel Neuenhagen sowie auch Donauinsel). Auch machen Brücken oder künstliche Dämme, die eine Insel mit dem Festland dauerhaft verbinden, diese nicht zwingend zur Halbinseln. So gilt etwa der Peloponnes trotz des Kanals von Korinth als Halbinsel, hingegen Sylt trotz Hindenburgdamm zur Küste als eine Insel. Holnis wiederum, eine ursprüngliche Insel gilt heute als Halbinsel.
  • Diese Regel gilt nicht, wenn man mittlerweile vergessen hat, dass etwa die jetzige Halbinsel vor dem Einwirken des Menschen eine Insel war. So wird das zwischen Rostock und Stralsund gelegene Fischland-Darß-Zingst heutzutage als Halbinsel angesehen, obwohl sie früher eine Insel(-kette) war. Samosir war eine Halbinsel, sie wurde erst durch einen Kanal zur Insel. Trotzdem wird sie als Insel angesehen.

Erscheinungsformen

Eine Form der Halbinsel sind die Landzunge und die aufgespülte besonders schmale Nehrung.

Einige bekanntere Halbinseln

Europa

Afrika

Asien

Antarktika

Amerika

Australien

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Halbinseln  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Halbinsel – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Geographischer Begriff | Halbinsel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Halbinsel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.