Haim Moshe - LinkFang.de





Haim Moshe


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Haim Moshe (hebräisch חיים משה, geb. als Haim Mose; * 1955 in Ramat haScharon, Israel) ist ein israelischer Sänger und Musiker jemenitischer Herkunft. Genre: Orientalisch-mediterranes Ethno (מזרחית).

Er gilt als einer der besten Vertreter dieses Genres: Seit mehreren Jahrzehnten ist Haim Moshe mit seinen Alben ohne Pause in den Hitparaden der orientalischen Musik zu finden.

Biographie und größte Hits

Moshe, verheirateter Vater von drei Kindern, wurde im Jahre 1955 in Ramat Sharon, Israel, als Haim Mose geboren. Sein Vater wollte, dass Haim wie sein Großvater Rabbiner werde. Aber er fühlte sich immer schon von den Klängen der orientalisch-mediterranen Musik angezogen. Er schloss sich der Band Zliley Hakerem (צלילי הכרם, Glocken des Weingartens) an und sang vor allem traditionelle jemenitische Lieder. Seine Solokarriere startete er mit Hits wie "Ahavat Chajaj" (אהבת חיי, Liebe meines Lebens) und "Linda Linda". Mit dem Album "Ten Lazman Lalechet" (תן לזמן ללכת, Lass die Zeit gehen) wurde er zu einem Superstar. Moshe trat auch in ein, zwei Filmen auf.

Neben eigenen Songs, wie zum Beispiel "Kol Nedaray" (כל נדרי, Alle meine Schwüre) oder "Ahavnu" (אהבנו, Wir haben geliebt), ist Moshe auch bekannt für ins Hebräische übersetzte Coverversionen von arabischen, türkischen, griechischen und anderen Hits. Unter Israelis sehr beliebt ist zum Beispiel die Hymne "Toda" (תודה Danke), die ein Cover des Songs "Ola kala ola orea" (Ολα καλά όλα ωραία) des griechischen Sängers Jorgos Dalaras ist. Moshe singt auch auf Arabisch.

Diskographie

Moshe brachte 35 CDs (Kollektionen nicht eingeschlossen) heraus. Hier eine Auswahl der bekanntesten:

  • Hakolot shel Pireus (Stimmen von Piräus 1990 הקולות של פיראוס)
  • Etmol 1995 (Gestern אתמול)
  • Hatmonot sheba'albom (Bilder im Album 1998 התמונות שבאלבום)
  • Od shana chalfa (Noch ein Jahr vergangen 2000 עוד שנה חלפה)
  • Emtza Hachajim (In der Mitte des Lebens אמצע החיים 2001)


Kategorien: Israelischer Musiker | Geboren 1955 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Haim Moshe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.