HRG Group - LinkFang.de





HRG Group


HRG Group Inc
Rechtsform Corporation
Gründung 2009
Sitz New York City, Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Leitung Omar M. Asali (Präsident und CEO)
Mitarbeiter 15.900 (konsolidiert)[1]
Umsatz 5,816 Mrd. US-Dollar[1]
Branche Mischkonzern
Website www.harbingergroupinc.com
Stand: 30. September 2015 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2015

Die HRG Group Inc. ist ein börsennotiertes, US-amerikanisches Investmentunternehmen.

Geschichte

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Die HRG Group ging 2009 aus dem Unternehmen Zapata Oil hervor. Zapata Oil war ein US-amerikanisches Unternehmen mit Firmensitz in Rochester, New York. Das Unternehmen wurde 1953 unter dem Namen Zapata Petroleum durch George Herbert Walker Bush, den späteren 41. Präsidenten der USA, gegründet. Die Firma begann als Ölförderungsfirma. Bis 1966 blieb Bush CEO von Zapata Oil. Nach seiner erfolgreichen Kandidatur für das US-Repräsentantenhaus verkaufte er seine Anteile an seinen Geschäftspartner Robert Gow. In den 1970er-Jahren weitete das Unternehmen sein Geschäftsfeld auch auf Bergbau und Fischerei aus. Doch die Investments rentierten sich kaum und führten zu hohen Verlusten, so dass das Unternehmen sich wieder auf sein Kerngeschäft konzentrierte. In den 1980er-Jahren türmte sich der Verlust auf mehr als 500 Mio. US-Dollar. 1990 verkündete das Unternehmen das Ende seiner Aktivitäten in der Ölförderung und wollte sich zukünftig ganz auf das Fischereigeschäft stützen.

1994 erwarb Malcolm Glazer das Unternehmen nach längeren Kämpfen. In den folgenden Jahren erwarb Zapata mehrere Gasförderunternehmen. Außerdem stellte man Proteinprodukte auf Basis von Fisch her. Dieses Geschäftsfeld wurde in den folgenden Jahren ausgeweitet und die Gasförderung schließlich ganz eingestellt. Ab 1998 wollte man sich auch als Internetunternehmen einen Namen machen und erwarb mehrere Unternehmen und Websites, doch erlitt mit dem Platzen der Dot-Com-Blase herbe Verluste. 2005 erwarb Wilbur Ross 77 Prozent des Unternehmens. Das Proteingeschäft wurde verkauft. 2009 erwarb die Harbringer Group Anteile am Unternehmen und man benannte die Zapata Corporation in Harbinger Group Inc. um. 2010/11 erwarb das Unternehmen einen Anteil von 54,4 % der Spectrum Brands von der Harbinger Capital Partners LLC und kaufte das Versicherungsunternehmen Old Mutual U.S. Life Holdings auf.[2] 2013 investierte die HRG-Tochter Salus Capital gemeinsam mit der Cerberus Capital Management 250 Mio. US.Dollar in die Elektronikmarktkette RadioShack Corporation.

Geschäft

Das Unternehmen betätigt sich heute überwiegend als Investmentfirma und besitzt Beteiligungen an der Rückversicherung FrontStreet Re, der Öl- und Gasgesellschaft Compass Energy sowie an Spectrum Brands (57,6 %), der mehrere bekannte Markennamen gehören, darunter Varta, Remington und Russell Hobbs.

Das Versicherungsunternehmen Fidelity & Guaranty Life (FGL) wurde im November 2015 an Anbang Insurance verkauft.[3]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Form 10-K 2015
  2. Harbinger Group Inc. Completes Acquisition of Old Mutual U.S. Life Holdings, Inc. , Pressemitteilung der HRG Group
  3. China's Anbang Insurance to buy U.S. insurer Fidelity & Guaranty. Reuters, 9. November 2015, abgerufen am 15. Dezember 2015.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/HRG Group (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.