HKS-Farbfächer - LinkFang.de





HKS-Farbfächer


Der HKS-Farbfächer beinhaltet 88 sogenannte Basisfarben und insgesamt 3520 Volltonfarben[1] für Kunstdruck- und Naturpapiere, deren Sinn die objektive (also von der individuellen Farbwahrnehmung unabhängige) Bewert- und Vergleichbarkeit, die Reproduzierbarkeit und Kommunikation bestimmter Farbnuancen in der grafischen Industrie ist. HKS ist dabei erstens die Abkürzung für die Druck- bzw. Künstler-Farbenhersteller Hostmann-Steinberg Druckfarben, Kast + Ehinger Druckfarben und H. Schmincke & Co. sowie zweitens deren Warenzeichen bzw. Marke. Der Verband dieser Firmen (heute HKS Warenzeichenverband e. V.[2]) definiert HKS-Farben seit 1968.[3]

Verwendung

Jede HKS-Farbe kann z. B. im Offsetdruck durch Verwendung einer von HKS industriell vorgemischten oder vom Drucker aus HKS-Pigmenten angemischten Sonderfarbe wiedergegeben werden. Alternativ kann ihre Farbwirkung (meist nur annähernd) durch entsprechende Mischungsverhältnisse der Vierfarbdruck-Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz (CMYK) simuliert werden.

Papierwirkung

Es gibt verschiedene HKS-Farbfächer, die der unterschiedlichen Farbwiedergabe in Abhängigkeit vom verwendeten Bedruckstoff gerecht werden:

Farbanpassung

Das sogenannte Color Matching (Farbanpassung, statt der originären wird die nächst-ähnliche technisch mögliche Farbe verwendet) ist eine typische Anwendung, die den HKS-Farbfächer verwendet. Beispielsweise entspricht HKS 47 K dem Cyan der CMYK-Skala, während HKS 47 Z etwas blauer ist als Cyan. Im Druckergebnis soll dadurch, aufgrund der Anpassung an unterschiedliche Bedruckstoffe, die gleiche Farbwahrnehmung erreicht werden.

HKS-Nummer Farbe (etwa) CMYK (%)
HKS 47 K HKS 47 K 100/0/0/0
HKS 47 N HKS 47 N 100/3/0/0
HKS 47 Z HKS 47 Z 100/10/0/0
HKS 47 E HKS 47 E 100/0/0/0

Will man die HKS-Farben als Grundlage verwenden für andere Medien, bei denen keine Sonderfarben verwendet werden können/sollen, können sie anhand ihrer l*a*b*-Werte umgerechnet werden. Dabei muss jedoch zwingend die HKS-Farbe des zum Bedruckstoff passenden Fächers verwendet werden. Diese Umrechnungen kann professionelle DTP- und Grafik-Software selbst vornehmen. Für die farbgetreue Anpassung, Abschätzung und Anwendung von HKS-Farben erscheinen darüber hinaus bei HKS regelmäßig aktualisierte Farbverwaltungs-Software-Erweiterungen.[4] Des Weiteren gibt es Druckwerke, die HKS-Farben in CMYK (auf unterschiedlichen Bedruckstoffen) abbilden und Kreativen die Arbeit erleichtern sollen.

Zwar gibt es im Netz unzählige Seiten, die RGB-Werte für HKS-Farben auflisten, von deren Verwendung ist aber abzuraten, da die RGB-Werte je nach verwendetem RGB-Farbprofil unterschiedlich sind – es gibt grundsätzlich nicht den RGB-Wert für eine HKS- oder andere Druckfarbe.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 3520 Volltonfarben
  2. Impressum. HKS Warenzeichenverband e. V., abgerufen am 23. März 2015.
  3. Der Druckspiegel, Band 23 (1968), Ausgaben 5–8, S. 388
  4. Vgl. HKS (Hrsg.): HKS-Farben.de/Produkte , ges. 2012-0510-1455.

Die in diesem Artikel angezeigten Farben sind nicht farbverbindlich und können auf verschiedenen Monitoren unterschiedlich erscheinen.
Eine Möglichkeit, die Darstellung mit rein visuellen Mitteln näherungsweise zu kalibrieren, bietet das nebenstehende Testbild (nur wenn die Seite nicht gezoomt dargestellt wird):
Tritt auf einer oder mehreren der drei grauen Flächen ein Buchstabe („R“ für Rot, „G“ für Grün oder „B“ für Blau) stark hervor, sollte die Gammakorrektur des korrespondierenden Monitor-Farbkanals korrigiert werden. Das Bild ist auf einen Gammawert von 2,2 eingestellt, der gebräuchliche Wert bei TV-Geräten und Computern mit Windows oder OS X (ab Version 10.6)


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/HKS-Farbfächer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.