Hüttisheim - LinkFang.de





Hüttisheim


Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Landkreis: Alb-Donau-KreisVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Höhe: 538 m ü. NHN
Fläche: 10,35 km²
Einwohner: 1350 (31. Dez. 2014)[1]
Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²
Postleitzahl: 89185
Vorwahl: 07305
Kfz-Kennzeichen: UL
Gemeindeschlüssel: 08 4 25 064
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Hauptstraße 33
89185 Hüttisheim
Webpräsenz: www.huettisheim.de
Bürgermeister: Stefan Gerthofer (CDU)
}

Hüttisheim ist eine Gemeinde im Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg.

Die Gemeinde ist Mitglied des Gemeindeverwaltungsverbands Kirchberg-Weihungstal mit Sitz in Illerkirchberg.

Geografie

Hüttisheim liegt zwischen Donau und Iller etwa 8 km von Laupheim und ca. 17 km südlich von Ulm an der „Schmiehe“. Hüttisheim hat einen Teilort: Humlangen.

Nachbargemeinden

Die Gemeinde grenzt im Norden an die Stadt Ulm, im Osten an Staig und Schnürpflingen im Alb-Donau-Kreis, im Süden an den Stadtteil Bihlafingen der Stadt Laupheim im Landkreis Biberach und im Westen an Achstetten, ebenfalls im Landkreis Biberach.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1152 als Hittinishaim stammt von den Mönchen des Klosters Rot an der Rot. Sowohl das Kloster Rot an der Rot als auch das Kloster Wiblingen hatten durch Schenkungen und Käufe Besitz im Dorf. Etwa ab 1450 war das gesamte Dorf dann im Besitz der Benediktinermönche aus Wiblingen, bis das Kloster im Jahr 1806 aufgelöst wurde. Die hohe Gerichtsbarkeit, die Oberherrschaft also, blieb jedoch immer bei den Grafen von Kirchberg, den Gründern und Vogtherren des Klosters Wiblingen. Bis heute erinnert der Abtsstab im Wappen der Gemeinde an die rund vierhundert Jahre der Zugehörigkeit zum Kloster.

Politik

Gemeinderat

Die letzte Kommunalwahl (Gemeinderat, Kreisrat) für eine Amtszeit von fünf Jahren war am 7. Juni 2009.

Bürgermeister

  • 1945–1946 Frau von Borowsky
  • 1948–1986 Matthäus Merz (1921–2003)
  • 1986–2002 Frieder Ehni
  • 2002–2004 Bernd Porter (parteilos) aus Laupheim
  • 2004–2006 ist das Bürgermeisteramt nicht besetzt
  • 2006–2014 Stefan Gerthofer (CDU)

Seit Juni 2006 hat Hüttisheim keinen hauptamtlichen Bürgermeister mehr. Der Hüttisheimer IT-Geschäftsführer Stefan Gerthofer wurde erstmaliger ehrenamtlicher (in Teilzeit nebenberuflicher) Bürgermeister der Gemeinde.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Regelmäßige Veranstaltungen

Jährlich spielt die Theatergruppe des Musikvereins Hüttisheim in der Gemeindehalle. Informationen zu den Aufführungen findet man auf der Homepage des Musikvereins. Das Gartenfest in Humlangen hat eine lange Tradition und wird ebenfalls vom Musikverein ausgerichtet. Das Gartenfest findet immer an Fronleichnam statt.

Seit 2005 findet ein Dorffest statt, bei dem in mehreren Hofstellen des Ortes Aktionen angeboten werden.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Bildung

  • Kindergarten "Kleine Strolche" der Gemeinde Hüttisheim
  • Grundschule der Gemeinde Hüttisheim

Persönlichkeiten

Ehrenbürger

1986 Bürgermeister Matthäus Merz

Einzelnachweise

  1. Bevölkerungsentwicklung in den Gemeinden Baden-Württembergs 2014 (Fortgeschriebene amtliche Einwohnerzahlen) (Hilfe dazu).

Weblinks

 Commons: Hüttisheim  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikisource: Hüttisheim in der Beschreibung des Oberamts Laupheim von 1856 – Quellen und Volltexte

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hüttisheim (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.