Hülftenschanz - LinkFang.de





Hülftenschanz


Die Hülftenschanz ist ein Flurname in Frenkendorf, Kanton Basel-Landschaft.

Die Schlacht von 1833

Der Ort ist bekannt geworden, weil sich in der Nähe, bei der Frenkendörfler Griengrube, am 3. August 1833 in Zusammenhang mit der Basler Kantonstrennung die entscheidende Schlacht zwischen Truppen der Stadt und der Landschaft ereignete. Dabei wurden die Truppen der Stadt vernichtend geschlagen.

Die für den Ort namensgebende Feldschanze in der Hülften wurde von den Stadtbasler Truppen zuvor widerstandslos eingenommen. Die Baselbieter Truppen hatten sich aus dieser zurückgezogen, da sie den Basler Angriff auf Liestal via Pratteln‐Erli‐Frenkendorf erwarteten.

Das Denkmal

Das 1836 errichtete Hülftendenkmal, ein Obelisk aus rotem Sandstein, befindet sich bei der Griengrube, nördlich des Friedhofs Egg. Es erinnert an den Kampf der Landschäftler um ihre Unabhängigkeit.

Eine Inschrift am Denkmal erinnert auch an den in der Schlacht gefallenen, knapp 30-jährigen Obergerichtsschreiber Heinrich Hug aus Thalwil. Der Antrag, ihn zum ersten Ehrenbürger des jungen Kantons Baselland zu ernennen, wurde postum vom Landrat genehmigt.

Literatur

  • Emil Zschokke: Erinnerungen an den im Kampfe der Basel-Landschaft am 3. August 1833 gefallenen Dr. Heinrich Hug von Zürich. Banga und Honegger, Liestal 1834.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hülftenschanz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.