Gymnastikreihe - LinkFang.de





Gymnastikreihe


Gymnastikreihe, auch Sprungreihe, ist ein Begriff aus dem Pferdesport. Gymnastikreihen werden in der Springymnastik im Springtraining verwendet.

In Gymnastikreihen werden häufig In-Outs verwendet. Sie werden meist auf geraden, aber auch auf gebogenen Linien aufgebaut. Die Sprünge sollten nicht zu hoch sein. Zu Beginn der Reihe können beispielsweise Cavalettis aufgestellt werden. Dann folgt häufig ein Kreuz und am Ende steht oft ein etwas höherer Steilsprung oder Oxer. Die Anforderungen müssen den Fähigkeiten von Pferd und Reiter oder Reiterin angepasst werden und können schrittweise gesteigert werden.

Gymnastikreihen für das Freispringen werden Sprunggassen genannt.

Nutzen von Gymnastikreihen

Durch mehrere kleine Sprünge in kurzen Abständen lernen die Pferde flexibel im Rücken zu arbeiten und sich immer im gleichen Rhythmus auszubalancieren.

Mit Gymnastikreihen kann die Aufmerksamkeit und der Gehorsam des Pferde verbessert werden indem die Hindernisse in Höhe und Breite abwechseln. Anstelle eines Sprunges kann auch eine Stange auf den Boden gelegt werden. Der "fehlende" Sprung erfordert vom Pferd vermehrte Konzentration.

Heftige Pferde können mit Hilfe von In-Out-Reihen dazu erzogen werden über den Sprüngen nicht zu stürmen, da es sich nach jedem Sprung sofort wieder versammeln muss, um den nächsten Sprung zu überwinden.

Drei oder vier In-Outs direkt hintereinander kann das Pferd nicht mit Hilfe von Schwung überwinden, es muss also mit Kraft aus der Hinterhand springen. Dadurch wird ein hoher Trainingseffekt erzielt, auch wenn kein Sprung höher als 60 cm ist. Es muss jedoch immer darauf geachtet werden, die Pferde nicht zu überfordern.

Quellen

Ingrid und Reiner Klimke, Cavaletti Dressur und Springen, Stuttgart, 2005


Kategorien: Springreiten

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gymnastikreihe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.