Guy Pearce - LinkFang.de





Guy Pearce


Guy Edward Pearce[1] (* 5. Oktober 1967 in Ely, Cambridgeshire) ist ein australisch-britischer Schauspieler.

Leben und Karriere

Pearce siedelte im Alter von drei Jahren mit seinen Eltern von England nach Australien über. Sein Vater, ein neuseeländischer Pilot, kam bei einem Flugzeugabsturz ums Leben, als Pearce acht Jahre alt war.[2]

Erste Fernseherfahrungen machte er unmittelbar nach seinem Schulabschluss in der australischen Seifenoper Nachbarn (Neighbours). Seinen Durchbruch als ernstzunehmender Schauspieler hatte Guy Pearce mit der australischen Low-Budget-Produktion Priscilla – Königin der Wüste (1994). Darin spielte er die Drag Queen Felicia.[3]

Große Beachtung fand Pearce durch seine Mitwirkung in den Hollywood-Filmen L.A. Confidential, in dem er einen ehrgeizigen Polizisten spielte, sowie Memento, in dem er einen unter Gedächtnisverlust leidenden Mann darstellte. 2002 war Pearce in der Neuverfilmung The Time Machine nach dem Roman Die Zeitmaschine von H. G. Wells als Wissenschaftler Alexander Hartdegen zu sehen.[4] Im gleichen Jahr spielte er auch in dem Abenteuerfilm Monte Cristo nach dem Roman Der Graf von Monte Christo von Alexandre Dumas den durchtriebenen Fernand Mondego.

2010 sah man ihn in dem Oscar-preisgekrönten Film The King’s Speech als abdankenden britischen König Eduard VIII. Ein Jahr später brachte ihm die Rolle des Monty Beragon in Todd Haynes Fernsehproduktion Mildred Pierce, einer Miniserie nach einem Roman von James M. Cain, einen Emmy ein. 2012 stand er als Unternehmer Peter Weyland in Ridley Scotts Science-Fiction-Thriller Prometheus – Dunkle Zeichen vor der Kamera.[5]

Pearce heiratete im Jahr 1997 die Psychologin Kate Mestitz. Im Oktober 2015 wurde bekannt, dass die beiden sich bereits im Januar 2015 getrennt haben.[6] Er lebt in Melbourne, wo er auch Theater spielt.

Filmografie

Auszeichnungen

Jahr Titel Rolle Bemerkungen
1998 L.A. Confidential Edmund J. Exley Nominiert—Chlotrudis Award Bester Schauspieler
Nominiert—Screen Actors Guild Award Bestes Ensemble
1998 Brand New World oder auch Woundings Jimmy Compton New York International Independent Film Award bester Schauspieler
2001 Memento Leonard Shelby Las Vegas Film Critics Society Award bester Schauspieler
San Diego Film Critics Society Award bester Schauspieler
Nominiert—Chicago Film Critics Association Award bester Schauspieler
Nominiert—Online Film Critics Society Award bester Schauspieler
Nominiert—Phoenix Film Critics Society Award bester Schauspieler
Nominiert—Satellite Award bester Schauspieler
Nominiert—Saturn Award bester Schauspieler
2002 The Hard Word Dale Nominiert—Film Critics Circle of Australia Award bester Schauspieler
The Proposition Charlie Burns Nominiert—Australian Film Institute Award bester Schauspieler
Nominiert—Chlotrudis Award bester Schauspieler
Nominiert—Film Critics Circle of Australia bester Schauspieler
Nominiert—Inside Film Award bester Schauspieler
2010 The Hurt Locker Matt Thompson Gotham Independent Film Award Bestes Ensemble
2010 The King's Speech König Eduard VIII. Screen Actors Guild Award Bestes Ensemble
Nominiert—British Independent Film Awards bester Nebendarsteller
2011 Animal Kingdom Det. Nathan Leckie Nominiert—Australian Film Institute Award bester Nebendarsteller

Weblinks

 Commons: Guy Pearce  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Guy Pearce auf IMDb (englisch)
  2. Guy Pearce Main, All About Guy Pearce auf moviefone.com
  3. Guy Pearce auf prisma.de
  4. Guy Pearce: „Don’t look down“ Interview auf guardian.co.uk
  5. Bericht auf dreadcentral.com
  6. Guy Pearce: "Iron Man"-Star lässt sich nach 18 Jahren scheiden . In: InTouch. 14. Oktober 2015. Abgerufen am 14. Oktober 2015.


Kategorien: Schauspieler | Emmy-Preisträger | Geboren 1967 | Brite | Australier | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Guy Pearce (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.