Gunilla Bergström - LinkFang.de





Gunilla Bergström


Gunilla Bergström (* 3. Juli 1942 in Göteborg) ist eine schwedische Journalistin, Autorin und Illustratorin einer Reihe von beliebten Kinderbüchern, deren Hauptpersonen der kleine Willi Wiberg und sein Vater sind.

Gunilla Bergström kam 1966 nach Stockholm und arbeitete zunächst für die Zeitungen Aftonbladet und Dagens Nyheter. Seit ihrem Debüt als Kinderbuchautorin sind bis heute 30 Bücher erschienen.

Die Bücher zeichnen sich durch ihr tiefes Verständnis für die Welt der Kinder mit ihren Problemen und besonderen Freuden aus. Auf Idealisierung der Kindheit wird verzichtet, Probleme werden kindgerecht nachempfunden, dargestellt und gelöst. Die Direktheit der Illustrationen bewirkt, dass Kinder und Erwachsene die Figur des Willi unmittelbar in ihr Herz schließen. Mit Unterstützung durch die Lebensweisheit des Vaters wird dem Kind der Weg zu eigenen Erfahrungen, auch zu Fehlern und dem Darauslernen, geöffnet.

Der schwedische Name der Hauptperson, des kleinen Jungen, ist Alfons Åberg, sein Freund, der nur in der Fantasie des Jungen existiert, heißt „der heimliche Mållgan“. 1979 erhielt sie die Elsa Beskow-Plakette.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gunilla Bergström (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.