Gundula Gause - LinkFang.de





Gundula Gause


Gundula Gause (* 30. April 1965 in Berlin) ist eine deutsche Nachrichtenmoderatorin im ZDF.

Leben

Gundula Gause studierte an der Universität Paris sowie der Universität Mainz Politikwissenschaft, mittlere und neuere Geschichte und Publizistik. 1997 schloss sie ihr Studium als Magistra Artium ab; zeitgleich moderierte sie im Privatradio und bei Sat.1. Seit 1989 ist sie beim ZDF Redakteurin und Nachrichtensprecherin von heute, sie moderierte das ZDF-Magazin Nachbarn und das ZDF-Morgenmagazin (1992–1993). Gundula Gause ist seit dem 5. April 1993 Co-Moderatorin im heute-journal.

Gundula Gause lebt in Mainz und ist gläubige evangelische Christin. „Mein Gott ist der Gott der Nächstenliebe,“ sagt sie.[1] Gause engagiert sich seit 2002 für den Afrikatag des katholischen Missionswerkes missio.[2] Zudem ist sie Botschafterin der Initiative Schau hin![3] Gause ist mit dem Mainzer Zahnarzt und FDP-Politiker Peter Schmitz verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat. Peter Schmitz bringt zudem aus erster Ehe ein Kind mit.

Ehrungen

Veröffentlichungen

  • Die große Herausforderung ist, Familie und Beruf zu vereinbaren, in: 1965. Der (fast) geburtenstärkste Jahrgang beschreibt sein Lebensgefühl. R. Brockhaus-Verlag, 3. Auflage, Wuppertal 2005, ISBN 3-417-24895-7.
  • Die Eltern-Uni – Die ersten 12 Semester. Ihr Kind von 0 bis 6 Jahren, Pendo Verlag, München 2008, ISBN 978-3-86612-185-0.

Sonstiges

In dem deutschen Spielfilm Löwenzahn – Die Reise ins Abenteuer, der 2005 zum 25-jährigen Jubiläum der Fernsehreihe Löwenzahn produziert wurde, spielte Gundula Gause die Schlossherrin.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Gundula Gause: Mit der Familie Gottesdienste zu besuchen, gibt mir Ruhe und Frieden. In: Chrismon spezial, 31. Oktober 2014.
  2. Interview über ihr Engagement in Afrika und ihren Glauben
  3. http://www.schau-hin.info/ueber-uns/botschafter/gundula-gause.html
  4. Mainzer Bistumsnachrichten Nr. 10 vom 13. März 2013


Kategorien: Nachrichtensprecher | Off-Sprecher | Person (ZDF) | Geboren 1965 | Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande | Fernsehmoderator (Deutschland) | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gundula Gause (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.