Guillaume de Champvent - LinkFang.de





Guillaume de Champvent


Guillaume de Champvent (* im 13. Jahrhundert; † 21. März 1301) war von 1274 bis zu seinem Tode Bischof von Lausanne.

Leben

Guillaume entstammte den Herren von Champvent, einem südwestlich des Neuenburgersees ansässigen Adelsgeschlechts. Er war der Sohn von Henri, Herr von Champvent, sein jüngerer Bruder Othon de Champvent wurde 1309 Bischof von Lausanne. Sein älterer Bruder Pierre machte wie ihr Cousin Otton de Grandson eine Karriere am englischen Hof. Guillaume ist ab 1239 als Mitglied des Domkapitels von Lausanne belegt. Er folgte 1240 Peter von Savoyen nach England und war als Diplomat für König Heinrich III. tätig. Nachdem er 1273 zum Bischof von Lausanne gewählt wurde, verfolgte seine Politik die Stärkung der Rechte der Lausanner Kirche, was ihn in Gegensatz zu Savoyen und den Bürgern Lausannes brachte. Er unterstützte Rudolf von Habsburg bei dessen Feldzügen gegen Savoyen (1281–83) und Bern (1288/89). Er beendete das Bündnis zwischen den Grafen von Savoyen und der Stadt Lausanne und zerschlug die kommunale Bewegung. Aufgrund von Aufständen musste er zwischen 1282 und 1285 der Stadt fernbleiben. Als das Bistum 1297 von Ludwig von Savoyen, dem Herrn des Waadt angegriffen wurden, besiegte er Ludwig mit Hilfe von dessen Bruder Amadeus V. und des waadtländischen Adels. Guillaumes Politik half die Existenz des kleinen Fürstbistum zu sichern. In seiner Amtszeit wurde die Kathedrale Notre-Dame 1275 in der Anwesenheit von Papst Gregor XI. und Rudolf von Habsburg geweiht.

Literatur

VorgängerAmtNachfolger
Jean I. de CossonayBischof von Lausanne
1273–1301
Gerhard III. von Wippingen


Kategorien: Bischof von Lausanne | Gestorben 1301 | Römisch-katholischer Bischof (14. Jahrhundert) | Römisch-katholischer Bischof (13. Jahrhundert) | Geboren im 13. Jahrhundert | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Guillaume de Champvent (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.