Guido Herz - LinkFang.de





Guido Herz


Guido Herz (* 24. November 1950 in Halle (Saale)) ist ein deutscher Diplomat. Von 2011 bis 2016 war er deutscher Botschafter in Kasachstan.

Leben

Seine Schulzeit verbrachte er auf dem Internat in Salem, wo er 1968 sein Abitur ablegte. Nach dem Medizinstudium (Staatsexamen und Promotion zum Dr. med., 1976) und ärztlicher Tätigkeit in Heidelberg absolvierte er beim Auswärtigen Amt von 1979 bis 1981 als Attaché die Diplomatenausbildung. Er war unter anderem Umweltreferent an der Ständigen EG-Vertretung in Brüssel (1986–1989) und stellvertretender Botschafter in Tunesien (1990–1994). Von 1995 bis 1998 war er Berater der CDU/CSU-Fraktion des Deutschen Bundestages. 1998 berief ihn der damalige CDU-Vorsitzende Helmut Kohl zum Leiter des Büros für Außenbeziehungen und Internationalen Sekretär der CDU Deutschlands. Diesen Posten nahm er auch unter Kohls Nachfolgern Wolfgang Schäuble und Angela Merkel wahr.

Nach der Bundestagswahl 2002 kehrte Guido Herz ins Auswärtige Amt zurück und nahm die folgenden drei Jahre die Aufgabe eines Inspekteurs des Auswärtigen Amts wahr. Von 2005 bis 2008 baute er als Generalkonsul das 2004 eröffnete deutsche Generalkonsulat im russischen Kaliningrad(Königsberg) auf. Danach war er bis 2011 deutscher Botschafter in Tansania.

Weblinks


Kategorien: Deutscher Botschafter in Kasachstan | Deutscher Botschafter in Tansania | Geboren 1950 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Guido Herz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.