Guamische Fußballnationalmannschaft - LinkFang.de





Guamische Fußballnationalmannschaft


Guam
Spitzname(n) Matao
Verband Guam Football Association
Konföderation AFC
Technischer Sponsor adidas
Trainer Gary White
Co-Trainer Mark Chargualaf/Dominic Gadia
Kapitän Jason Cunliffe
Rekordtorschütze Jason Cunliffe (17)
Rekordspieler Jason Cunliffe (35)
Heimstadion Guam National Football Stadium
FIFA-Code GUM
FIFA-Rang 172. (120 Punkte)
(Stand: 14. Juli 2016)[1]
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Statistik
Erstes Länderspiel
Guam Guam 0:11 Fidschi Fidschi
(Hagåtña, Guam; 24. August 1975)
Höchster Sieg
Palau Palau 2:15 Guam Guam
(Koror, Palau; 1. August 1998)
Höchste Niederlage
Korea Nord Nordkorea 21:0 Guam Guam
(Taipeh, Republik China (Taiwan); 11. März 2005)
(Stand: 5. Mai 2009)

Die guamische Fußballnationalmannschaft ist die Auswahlmannschaft des pazifischen US-Außengebietes Guam.

Guam ist sowohl Mitglied des Weltfußballverbandes FIFA als auch des Regionalverbandes AFC und nimmt daher auch an den Qualifikationsspielen zu Fußball-Weltmeisterschaften sowie zur AFC Asienmeisterschaft teil, obwohl es politisch zu den Vereinigten Staaten von Amerika gehört.

Die Guamische Nationalmannschaft musste sich bisher mit der Rolle als Underdog im asiatischen Fußball abgeben. Das 0:21 gegen Nordkorea am 11. März 2005 ist die höchste Niederlage einer asiatischen Mannschaft. Insgesamt hat Guam zehn Spiele in seiner Statistik, bei denen der Gegner mindestens 14 Tore erzielte. Gegen keine andere Mannschaft konnten mehr andere Mannschaften ihre höchsten Siege erzielen. Insgesamt 12 Mannschaften gelang dies gegen Guam, davon neunmal zweistellig. Die Nationalmannschaft hat im Jahr 2009 ihr erstes offizielles FIFA-Länderspiel gewinnen können und befindet sich aktuell auf Platz 174 der FIFA-Weltrangliste (Stand: 4. Juni 2015).

Den ersten Erfolg in einem Qualifikations-Spiel errang Guam am 11. Juni 2015, als man in einem Spiel zur Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 Turkmenistan mit 1:0 bezwang.[2] Eine Woche später konnte man gar den zweiten Heimsieg feiern. Die Mannschaft von Gary White konnte Indien im heimischen Harmon 2:1 besiegen.

Teilnahmen an Fußball-Weltmeisterschaften

Teilnahmen an der AFC Asienmeisterschaft

Teilnahmen an der Fußball-Ostasienmeisterschaft

  • 2003nicht qualifiziert (Platz 8)
  • 2005nicht qualifiziert (Platz 8)
  • 2008nicht qualifiziert (Platz 9)
  • 2010nicht qualifiziert (Platz 8)
  • 2013nicht qualifiziert (Platz 7)
  • 2015nicht qualifiziert (Platz 6)

AFC Challenge Cup

Teilnahme an Südpazifikspielen/Pazifikspielen

  • 1975 – Vorrunde
  • 1979 – Vorrunde
  • 1983nicht teilgenommen
  • 1987nicht teilgenommen
  • 1991 – Vorrunde
  • 1995 – Vorrunde
  • 1999Bei diesen Südpazifikspielen wurde kein Fußballturnier ausgetragen.
  • 2003nicht teilgenommen
  • 2007nicht teilgenommen
  • 2011 – Vorrunde

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Die FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste . In: fifa.com, 14. Juli 2016. Abgerufen am 14. Juli 2016
  2. Inselstaat Guam feiert gegen Turkmenistan ersten Sieg überhaupt. Sport1.de, 11. Juni 2015.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Guamische Fußballnationalmannschaft (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.