Greenworks - LinkFang.de





Greenworks


Xfrog ist eine Software der Firma greenworks organic software, zur fotorealistischen Modellierung und Animation von 3D-Pflanzen und anderen organischen Strukturen.

Das Programm wurde 1996 an der Universität Karlsruhe im Rahmen einer Diplomarbeit geschrieben und ist seitdem am Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) künstlerisch und wissenschaftlich weiterentwickelt worden.

Xfrog ist in zwei verschiedenen Versionen verfügbar:

Standalone-Version

Die aktuelle Version der Standalone Software Xfrog 3.5 präsentiert sich dem Benutzer als integrierte Modellierumgebung. Mit Xfrog werden unter einer übersichtlichen Benutzeroberfläche die digitalen Pflanzen oder organischen Modelle aus einzelnen Komponenten zusammengesetzt, die vom Benutzer zu einem Graphen verbunden werden. Der Graph beschreibt dadurch den gesamten strukturellen Aufbau des jeweiligen Modells.

Plugin-Version

Das komplett neu geschriebene Xfrog 4 wird als Plugin direkt in die jeweilige 3D-Applikation integriert und bisher für Cinema 4D und Maya erhältlich, ist jedoch für weitere Programme geplant, u.a. 3ds Max und LightWave. Dadurch können sämtliche Funktionen von Xfrog (etwa Aststrukturen) mit denen der 3D-Applikation (etwa Animationen) verbunden werden. Das Plugin liegt in der aktuellen Version 4.2.2 vor.

Pflanzenbibliotheken

Um nicht alle möglichen digitalen Pflanzen selbst modellieren zu müssen, bietet die Firma greenworks organic software neben der Xfrog-Software auch eine umfangreiche Sammlung professioneller Pflanzenmodelle an – die XfrogPlants. In insgesamt 20 Bibliotheken stehen über 1200 Pflanzenmodelle von mehr als 350 Arten zur Verfügung.

Das Programm ist sowohl für den Amateurbereich als auch für die professionelle Anwendung gedacht, da es sich in die verschiedensten Formate exportieren und in viele 3D-Programme via Plugin oder Import Filter integrieren lässt.

Xfrog kann in Architektur, Landschaftsplanung und Botanik eingesetzt werden, wird aber auch in Computerspielen und Filmen angewendet.

Siehe auch: 3D-Modellierungswerkzeug

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Greenworks (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.