Green Hornet - LinkFang.de





Green Hornet


Dieser Artikel behandelt den fiktiven Helden, zu weiteren Bedeutungen siehe Green Hornet (Begriffsklärung).

Green Hornet (deutsch: grüne Hornisse) ist der fiktive Held diverser Comics, Radio-, Fernsehserien und Filme.

Geschichte

Die Figur stammt ursprünglich aus einer Radioserie von George W. Trendle und Fran Striker. Diese Serie erreichte in den 1930ern in den USA große Popularität, was dazu führte, dass in den 1940ern zwei Serials produziert wurden. Von 1940 bis 1993 wurden dann auch Comichefte mit der grünen Hornisse hergestellt. Im deutschen Sprachraum bekannt ist die Fernsehserie The Green Hornet (deutscher Titel: Die Grüne Hornisse), von der im Zeitraum 1966–1967 (Premiere: 9. September 1966; 26 Folgen auf ABC) produziert wurden. Acht Folgen wurden zu zwei Spielfilmen verarbeitet und unter den Titeln Das Geheimnis der Grünen Hornisse (Folgen 10, 11, 24, 25) und Der gelbe Taifun (Folgen 9, 13, 19, 21) in die deutschen Kinos gebracht.

Personen

Der weitgereiste Zeitungsverleger Britt Reid bekämpft, getarnt mit grüner Kleidung und Maske, als Grüne Hornisse zusammen mit seinem Chauffeur und Gehilfen Kato das Verbrechen. Außer Kato kennt nur der Bezirksstaatsanwalt Scanlon die wahre Identität der Grünen Hornisse; die Polizei hält ihn für einen Verbrecher, so dass Reid und Kato sich immer schnell vom Schauplatz des Geschehens zurückziehen müssen, um nicht verhaftet und enttarnt zu werden.

Fernsehserie

Zwischen 1966 und 1967 ausgestrahlte Fernsehserie mit Van Williams und Bruce Lee.

Film

Hauptartikel: The Green Hornet (Film)

2009 übernahm Michel Gondry die Regie einer neuen Verfilmung.[1] Der Film, in dem unter anderem Seth Rogen und Christoph Waltz mitspielen, wurde großteils 2009 abgedreht und ist in Deutschland am 13. Januar 2011 sowohl in 2D als auch in einer 3D-Fassung erschienen.[2]

Rezeption

Angelehnt an die Figur des Kato ist der in den Filmen der Pink-Panther-Reihe erscheinende Diener und „Kampftrainingspartner“ Cato (Burt Kwouk) des Inspektors Clouseau, der erstmals in Ein Schuß im Dunkeln (1964) auftritt.[3] Im 6. Film der Reihe (Inspector Clouseau – Der irre Flic mit dem heißen Blick, 1978) gibt es eine weitere Anspielung auf „Green Hornet“: Clouseaus Auto, „Silver Hornet“ genannt, ist ein 2CV mit überdimensionalen Heckflossen, der nach wenigen Metern Fahrt in Einzelteile zerfällt.[4]

Einzelnachweise

  1. The Green Hornet – PressRelease
  2. http://www.sonypictures.de/landing/the-green-hornet/
  3. Phil Hardy: The BFI companion to crime. Berkeley / Los Angeles, S. 260
  4. http://www.youtube.com/watch?v=FEFfISdA8LQ

Kategorien: Superheld | Comicfigur | Fernsehserie (Vereinigte Staaten)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Green Hornet (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.