Graswerth - LinkFang.de





Graswerth


Graswerth
Blick auf die Bendorfer Brücke, rechts der nördliche Ausläufer der Insel Graswerth
Gewässer Mittelrhein
 
Länge 2,6 km
Breite 240 m
Fläche 30 ha
Einwohner (unbewohnt)

Graswerth ist eine Insel im Mittelrhein bei Koblenz im Landkreis Mayen-Koblenz. Die Insel ist 2,6 km lang und maximal 240 Meter breit. Ihre Fläche kann auf rund 0,3 km² taxiert werden. Sie ist unbewohnt und kann nur mit Kähnen angefahren werden. Sie ist ein Naturschutzgebiet, in dem viele seltene Vogelarten leben. Über die Insel führt im äußersten Nordwesten (flussabwärts) die Bendorfer Brücke.

Graswerth ist von der größeren, südöstlich gelegenen Nachbarinsel Niederwerth durch den 1,7 km langen und 60 Meter breiten Rheinarm Rothe Nahrung getrennt. Rechtsseitig ist die Insel durch den Vallender Stromarm vom rechten Rheinufer getrennt. Die Inseln Graswerth und Niederwerth bilden zusammen die Gemeinde Niederwerth.


Kategorien: Insel (Rheinland-Pfalz) | Binneninsel (Rhein) | Naturschutzgebiet im Landkreis Mayen-Koblenz | Niederwerth | Naturschutzgebiet in Europa | Insel (Europa) | Unbewohnte Insel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Graswerth (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.