Grants Pass - LinkFang.de





Grants Pass


Grants Pass

Lage im County und im Bundesstaat

Basisdaten
Gründung: 1887
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Oregon
County:

Josephine County

Koordinaten:
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 30.930 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 1.578,1 Einwohner je km²
Fläche: 19,9 km² (ca. 8 mi²)
davon 19,6 km² (ca. 8 mi²) Land
Höhe: 292,6 m
Postleitzahl: 97526
Vorwahl: +1 (541) 474
FIPS:

41-30550

GNIS-ID: 1142947
Website: www.ci.grants-pass.or.us
Bürgermeister: Len Holzinger

Grants Pass ist eine Stadt in Josephine County im Süden Oregons. Hier lebten 2003 24.470 Einwohner[1] und 2004 waren es 27.195. Die Stadt ist ein Ausgangspunkt für Bootstouren durch die Schlucht des Rogue Rivers.

Die Stadt ist benannt nach dem General Ulysses S. Grant, der eine Schlüsselposition im Amerikanischen Bürgerkrieg innehatte.

Die Stadt wird durchzogen vom Rogue River und ist umgeben von bewaldeten Bergen. Neben einem kleinen, historischen Stadtkern bietet Grants Pass kleinstadttypische Einkaufsmöglichkeiten, sowie zahlreiche Restaurants und Imbisse.

Etwas östlich liegen das restaurierte Goldgräberstädtchen Jacksonville und Oregons Kulturmekka Ashland (berühmtes Shakespeare-Festival von Mitte Februar bis Oktober). Außerdem sind die nahe gelegenen Oregon Caves, nahe dem Ort Cave Junction, eine gut erreichbare Touristenattraktion.

Söhne und Töchter der Stadt

Bildungseinrichtungen

  • Grants Pass High School: Relativ moderner Schulkomplex mit weit über 1000 Schülern. Schulmaskottchen: Caveman (deut. Höhlenmensch).
  • RCC (Rogue Community College): Am Rande der Stadt gelegen bietet diese Einrichtung eine Möglichkeit für die Weiterbildung nach der High School.
  • zahlreiche Grund- und Mittelschulen.

Weblinks

 Commons: Grants Pass  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen

  1. Oregon Blue Book - Grants Pass (englisch)

Kategorien: Ort in Oregon | County Seat in Oregon | Ort in Nordamerika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Grants Pass (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.