Grad Gay-Lussac - LinkFang.de





Grad Gay-Lussac


Das Grad Gay-Lussac (Einheitenzeichen: °GL, GL), benannt nach dem französischen Physikochemiker Joseph Louis Gay-Lussac, war eine vor allem in Frankreich benutzte Einheit für die Bestimmung des Alkoholgehaltes. Die Einheit fußt auf dem von Gay-Lussac entworfenen 100-teiligen Aräometer.

Die Angabe in Grad Gay-Lussac entspricht den heute üblichen Volumenprozenten, d. h. sie bezeichnet den Volumenanteil des Alkohols, allerdings mit einer vernachlässigbaren Ungenauigkeit. Gay-Lussac verwendete als Bezugstemperatur 15 °C, während heute bei 20 °C gemessen wird. Sie war auch nahezu mit der in Deutschland gebräuchlichen Einheit für die Bestimmung des Alkoholgehalts, dem Grad Tralles identisch, dabei entspricht:

1 °GL = 1,03 °Tralles ≈ 1 Vol.-%.

0 °GL = reines Wasser
50 °GL = 50 Vol.-%
100 °GL = reiner Alkohol

Quellen

  • Mitteilungen der kaiserlichen Normal-Eichungskommission. Springer Verlag, Berlin 1912, S. 119.
  • Peter Kurzweil: Das Vieweg-Einheiten-Lexikon. Vieweg, Braunschweig/ Wiesbaden 2000, ISBN 3-528-06987-2.

Kategorien: Önologie | Anteilseinheit | Altes Maß oder Gewicht

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Grad Gay-Lussac (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.