Gorin no Sho - LinkFang.de





Gorin no Sho


Das Buch der fünf Ringe (jap. 五輪書 Gorin no Sho) ist ein japanisches Werk über Kampfkunst-Strategie, das der Rōnin Miyamoto Musashi von etwa 1643 bis 1645 verfasste. In dem Buch beschreibt der Autor in fünf Kapiteln die Wesenheiten und Denkweisen, die ein Samurai aufweisen sollte. Heute ist das Buch in Japan neben dem Hagakure von Tsunetomo Yamamoto und dem Heiho Kaden Sho (Der Weg des Samurai) von Yagyū Munenori wieder beliebt und ein Standardwerk zur strategischen „Kriegsführung“ in der freien Marktwirtschaft für Manager.

Mehrere moderne Interpretationen und an dem Buch der Fünf Ringe orientierten Werke diskutieren wie die Anwendung der Denkweisen und Attitüden, die Miyamoto in seinem Werk beschreibt, Erfolg in der Wirtschaft oder im Projektmanagement bringen können.

Miyamoto beschreibt die Basis des Schwertkampfes in fünf Teilen (fünf „Ringe“):

  • Das Buch der Erde – Grundlagen des Kriegerweges wie Blick, körperliche Haltung, geistige Einstellung
  • Das Buch des Wassers – Grundvoraussetzungen
  • Das Buch des Feuers – Das Gefecht
  • Das Buch des Windes – Eigenarten anderer Schulen
  • Das Buch der Leere – Intuition ist ebenso wichtig wie intellektuelles Lernen der Regeln

Literatur

  • Miyamoto Musashi: Das Buch der fünf Ringe: Mit einer Biografie, RaBaKa-Publishing, 2007. ISBN 978-3940185020
  • Miyamoto Musashi: Das Buch der Fünf Ringe. Klassische Strategien aus dem alten Japan, übersetzt von Taro Yamada, gebunden. Piper, 2006, ISBN 978-3-492-04962-7.
  • Miyamoto Musashi: Das Buch der fünf Ringe. Die klassische Anleitung für strategisches Handeln. Ullstein-Verlag, 2005, ISBN 978-3-548-36750-7.
  • Eiji Yoshikawa: Musashi Miyamoto. (sieben Mal verfilmt)

Kategorien: Militärische Ausbildung | Kampfkunst (Japan) | Literatur (17. Jahrhundert) | Literarisches Werk | Literatur (Japanisch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gorin no Sho (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.