Goldsmiths, University of London - LinkFang.de





Goldsmiths, University of London


Goldsmiths, University of London
Gründung 1891
Trägerschaft staatlich
Ort London, Vereinigtes Königreich
Warden Pat Loughrey
Studenten 8.836[1]
Mitarbeiter 1.519[1]
Website www.gold.ac.uk

Das Goldsmiths, University of London ist ein zur University of London gehörendes College für bildende Kunst.

Geschichte

Von der Worshipful Company of Goldsmiths wurde 1891 das Goldsmiths' Technical and Recreative Institute als private Lehranstalt gegründet. 1901 wurde die Lehranstalt der University of London als College angegliedert. Besonders in den achtziger Jahren, als das Goldsmiths sich durch ein sehr offenes Lehrkonzept ohne feste Fachklassen auszeichnete, gingen aus ihr später berühmte Künstler hervor, wie Tracey Emin, Brian Molko, Thomas Demand und Damien Hirst. Noch heute kann sie von ihrem Ruf als eine der bedeutenden Kunstakademien der Welt profitieren. Auch für andere Studiengänge ist die Universität sehr bekannt. Die Sozialwissenschaften (Cultural Studies, Soziologie und Anthropologie) genießen einen hervorragenden Ruf. Viele bekannte Professoren wie Paul Gilroy (mittlerweile zur London School of Economics and Political Science gewechselt), James Curran und Bev Skeggs lehren am Goldsmiths.

Seit 2013 vergibt das Goldsmiths College zusammen mit dem New Statesman einen mit 10.000 Pfund Sterling dotierten Literaturpreis für innovativ geschriebene britische Romane, den Goldsmiths Prize.

Siehe auch

Bekannte Alumni

Literatur

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 "About Goldsmiths" online bei der offiziellen Website, abgerufen am 2. Januar 2010.

Weblinks

 Commons: Goldsmiths College  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Universität London | Kunsthochschule im Vereinigten Königreich | College im Vereinigten Königreich | Gegründet 1891 | Hochschule für Bildende Kunst

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Goldsmiths, University of London (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.