Glide - LinkFang.de





Glide


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für andere Bedeutungen des Namens Glide siehe Glide (Begriffsklärung)

Glide ist eine von 3dfx eingeführte Grafikschnittstelle für Voodoo-Grafikkarten, die vor allem aufgrund ihrer einfachen Einbindung schnell Verbreitung fand. Glide wurde Mitte der 1990er Jahre bekannt, da es für Computersysteme damals nur das im September 1995 neu eingeführte und von Computerspielen in den ersten Jahren kaum unterstützte DirectX und die für komplexe CAD-Systeme bekannte OpenGL-Schnittstelle gab. Glide bot damals einen schnellen, sehr sauberen Treibercode, welcher von einer großen Fangemeinde sehr geschätzt wurde.

Die Schnittstelle konnte sich allerdings aufgrund der Beschränkung auf 3dfx-Hardware auf Dauer nicht durchsetzen, die im Dezember 2000 erfolgte Übernahme von 3dfx durch den Konkurrenten Nvidia bedeutete das Ende der Fortentwicklung und Produktion von Grafikkarten mit Glide-Unterstützung. Um alte Spiele mit 3dfx-Unterstützung auch ohne eine entsprechende Grafikkarte spielen zu können, entstanden einige „Glide Wrapper“ Projekte z.B. Openglide für Windows und Glidos für MS-DOS.[1] Openglide bildet die Glide-Befehle auf OpenGL ab und simuliert auf OpenGL-fähigen Karten damit eine 3dfx-Karte. Openglide lässt sich auch unter Wine einsetzen. Mittlerweile sind auch andere Glide-Wrapper erschienen, die umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten bieten.

Weblinks

Glide-Wrapper
  • nGlide - nGlide übersetzt alle Glide Befehle in Direct3D - wird weiterentwickelt (Stand 2012)
  • Glidos – 3dfx-Emulator für DOS (Stand 2011)
  • Openglide freier 3dfx-Emulator für Windows (Stand 2002)
  • dgVoodoo – ein weiterer 3dfx-Emulator für Windows mit umfassenden Einstellungsmöglichkeiten (Stand 2007)
Informationsseiten

Einzelnachweise

  1. Michael Ahlf: Glide Wrappers Return (englisch) www.glideunderground.com. 22. August 2011. Abgerufen am 31. Mai 2012.

Kategorien: Grafikbibliothek

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Glide (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.